Werbung

Nachricht vom 04.09.2017 - 08:53 Uhr    

SG Puderbach II - Gut gespielt und doch verloren

SG Puderbach II bildete den Auftakt zum ersten Doppelheimspieltag in Urbach. Schon um 12:30 Uhr empfing das Team von Christian Mendel den Tabellenführer aus Siershahn zum zweiten Meisterschaftsspiel innerhalb einer Woche. Nach der unglücklichen Niederlage in Ransbach wollte die Mannschaft heute wieder punkten, auch wenn mit Siershahn ein schwerer Gegner wartete.

Fotos: AK

Urbach. Leider stand das Spiel unter keinem guten Stern, denn bereits in der 2. Spielminute wurde Michael Arndt im eigenen Strafraum angeschossen und der Schiedsrichter entschied auf Handelfmeter, den Sergej Kühl auch zur 0:1-Führung verwandeln konnte. So lief das Team von Beginn an einem unglücklichen Rückstand hinterher. Trotzdem bauten die Gastgeber Druck auf und erarbeiteten sich hochkarätige Chancen, nur mit der Chancenverwertung haperte es mal wieder. Keiner der Bälle zappelte im Netz. Ein unglücklicher Ballverlust in der Abwehr ganz kurz vor der Halbzeit hatte das für die Gäste extrem glückliche 0:2 zur Folge.

Nach dem Seitenwechsel bot sich weitestgehend das gleiche Bild wie in der ersten Hälfte. Puderbach drückte und ackerte, aber der Erfolg wollte sich einfach nicht einstellen. Die Gäste aus Siershahn nutzten gnadenlos effektiv ihre Möglichkeiten und gingen nach einem Sonntagsschuss in den Winkel in der 73. Minute mit 0:3 in Führung.

Somit war die Vorentscheidung gefallen, doch die Mendel-Truppe gab immer noch nicht auf und versuchte, sich wenigstens mit einem Tor für die Leistung zu belohnen. Es sollte nicht sein und so führte der zweite Elfmeter der Partie in der 90. Spielminute zum 0:4-Endstand – ein Ergebnis, das den Spielverlauf in keinster Weise widerspiegelt.

Für Trainer Christian Mendel und sein Team bleibt trotzdem eine positive Bilanz aus den ersten vier Saisonspielen und die Mannschaft wird in der derzeitigen Form und mit ihrer Moral ihre Punkte definitiv noch holen.

Für die SG Puderbach II spielten: Dennis Jung (T), Alexander Schroedter (76. Andre Velten), Michael Arndt (14. Ali Iqbal), Jan Schmidt, Kevin Velten, Stefan Klein, Dominik Seuser, Lars Ramseger, Maximilian Weyer, Christoph Hartstang, André Neitzert. AK

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: SG Puderbach II - Gut gespielt und doch verloren

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


SV Rengsdorf: vier Siege und eine Niederlage

Rengsdorf. Bei strömenden Regen war die 2. Mannschaft der SG Wienau/Freirachdorf zu Gast. In der einseitigen Partie stand ...

SG Grenzbachtal/Wienau siegte gegen Ebernhahn

Dierdorf. In der 28. Minute erzielte Timo Wolfkeil das 1:0 für die erste Mannschaft der SG Grenzbachtal/Wienau. Sechs Minuten ...

EHC Neuwied: Penalty-Serie der Bären hält an

Neuwied. Wenn Neuwied gegen Dinslaken spielt, brauchen die Bären Geduld. Vor einem Jahr drehte der EHC im Icehouse einen ...

TSG Irlich holt Medaille beim Reblaus Cup

Neuwied. Im Vergleich zu Meisterschaften sprangen die Teilnehmer beim Reblaus Cup jedoch nicht um die Qualifikation für höhere ...

EHC „Die Bären" - Blitzstarter mit Aussetzern

Neuwied. Ein Rückpass aus der linken Bandenecke von Moritz Schug zu Frederic Hellmann, ein gar nicht so harter Schuss des ...

3. Rollstuhltennis-Meisterschaft: Dominik Lust erneut Meister

Windhagen. Mit dabei zum ersten Mal war auch Dorothee Vieth aus Hamburg, Goldmedaillengewinnerin 2016 bei den Paralympics ...

Weitere Artikel


Spiele der SG Grenzbachtal/Wienau mit Licht und Schatten

Dierdorf/Roßbach. Endlich der erste Sieg. Nach drei Unentschieden konnte die erste Mannschaft am Sonntag, den 3. September ...

Flugfest in Wienau war sehr gut besucht

Dierdorf-Wienau. Am 2. und 3. September starteten und landeten unentwegt Flugzeuge der unterschiedlichsten Art. Viele Piloten ...

VdK-Ortsverbände laden zur Schifffahrt auf dem Rhein

Neuwied. Fahren Sie mit dem VdK und erleben einen besonderen Tag auf und am Rhein. Es werden verschiedene Speisen zum Mittagessen ...

SG Puderbach I im Kellerduell gegen SSV Heimbach-Weis

Puderbach. Insbesondere Dominik Schild und Manuel Schmitz wirbelten die Abwehr der Gäste in der ersten halben Stunde auf ...

Schwarzblond zum dritten Mal zu Gast in Puderbach

Puderbach. Benny Hiller, der alle Stücke der beiden komponiert und textet und auch die Gedichte schreibt, die das Programm ...

Leichtathletik-Kreismeisterschaften in Dierdorf

Dierdorf. Wuselig wird es bei den jüngsten Leichtathletikkindern U 10 und U 8 zugehen. In den sogenannten KILA- (Kinder-Leichtathletik) ...

Werbung