Werbung

Nachricht vom 12.08.2017 - 12:45 Uhr    

Sportwerbewoche des SV Rengsdorf

Die diesjährige Sportwerbewoche findet vom 16. bis 20. August auf und um den Sportplatz in Rengsdorf statt. Die Verantwortlichen des SV sind derzeit in den letzten Zügen der Vorbereitung. „Wir haben das eigentliche Programm stehen, müssen lediglich noch auf kleinere, organisatorische Rückmeldungen warten“, so der SV-Vorstand.

Archivfoto: Wolfgang Tischler

Rengsdorf. Neben einem Auftritt der „Alten Herren“ findet natürlich wieder der beliebte Monte-Mare-Cup statt. Zudem freuen sich die Verantwortlichen, in diesem Jahr unter Mithilfe unserer Jugendsprecher erstmals ein Kinder- und Jugendsommerfest organisieren zu können, sowie die Registrierungsaktion der DKMS nach Rengsdorf zu holen.

„Gerade unseren Kindern- und Jugendlichen wollen wir in diesem Jahr ein attraktiveres Programm bieten und das ist uns am Samstag gelungen - neben einer großen Tombola, einer Kinderdisco und Kinderschminken, werden wir auch endlich unseren Spielplatz- und die neue Boulebahn eröffnen können.

Der Sonntag wird dann ganz im Zeichen unserer Senioren- und Seniorinnen stehen; voraussichtlich werden wir an dem Tag drei Heimspiele haben“, so der SV abschließend.

Der SV Rengsdorf freut sich schon jetzt auf tolle Spiele- und Aktionen, tolles Wetter und viele Besucher. Weitere Infos erhalten sie unter: www.svrengsdorf.de oder auf der offiziellen Facebookseite des Vereins.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sportwerbewoche des SV Rengsdorf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Vier Saisonspiele mehr für die Bären

Neuwied. Die Zahl der Hauptrundenspieltage erhöht sich von 32 auf 36 Partien, weil der EHC „Die Bären" 2016 neben den acht ...

Ringer kooperieren mit der Carmen-Sylva-Schule

Neuwied. Seit ein paar Wochen trainieren rund 30 Jungen und Mädchen immer montags (18.30 Uhr) und donnerstags (16 Uhr) nun ...

SV Rengsdorf kooperiert mit Carmen-Sylva-Schule Niederbieber

Niederbieber. Um die Nachwuchsarbeit auf noch breitere Füße zu stellen, hat der SV Rengsdorf nun einen Kooperationsvertrag ...

Läufer des VfL Waldbreitbach starteten in Koblenz

Waldbreitbach. Den Abschluss beider Kurse bildete der vom Meddy’s Lauf- und Walkingtreff am 8. Juni professionell organisierte ...

Vierter Raiffeisenlauf war ein Erfolg für den TuS Horhausen

Horhausen. Pünktlich um 10.20 Uhr am zweiten Juni-Sonntag erfolgte der Startschuss für die Schüler über 400 m. Hier kamen ...

FFC: E-Juniorinnen holen fünf von sechs möglichen Titeln

Neuwied. Nach dem Sieg bei der Hallen-Kreismeisterschaft in Dierdorf und dem Gewinn der Hallen-Rheinlandmeisterschaft in ...

Weitere Artikel


Für jeden Anlass und jedes Alter: Feiern im Zoo

Neuwied. Denn für Gruppen jeder Art und jeden Alters bietet die Zooschule Führungen an, die ganz individuell gestaltet werden ...

In Puderbach ist die Kreuzung Steimeler Straße wieder frei

Puderbach. Gesperrt bleibt noch die Hauptstraße von der Einmündung Steimeler Straße in Richtung Reichenstein. Dort werden ...

Else: Vier in einem Aufzug

Region. Frühstückszeit. Der Klinikaufzug will im vierten Stock gerade die Tür schließen, als ich um die Ecke komme. Prima, ...

Berufliche Rehabilitation ist Ihr gutes Recht

Westerwaldkreis. Bei einer kostenfreien Busfahrt am Mittwoch, 20. September ab 14 Uhr stellt das Forum Soziale Gerechtigkeit ...

Kunst in Unkeler Höfen

Unkel. 45 ausgewählte Künstlerinnen und Künstler aus Deutschland, den Niederlanden, England und Frankreich, mit ihren Kunstwerken ...

Sicherheit des Deiches hat oberste Priorität für Neuwieder SPD

Neuwied. Gerne hätte man sich hierzu eine ausführlichere Begründung gewünscht. Da allerdings die vorgesehenen Sitzungstermine ...

Werbung