Werbung

Nachricht vom 16.07.2017    

Siegerehrung Luftballonwettbewerb „Wieder ins Tal“

Der CDU Gemeindeverband Asbach veranstaltete bei der diesjährigen Aktion "Wieder ins Tal" in Neustadt einen Luftballonwettbewerb für Kinder. Bei strahlendem Sonnenschein freuten sich viele Kinder einen Ballon steigen zu lassen, innerhalb weniger Stunden wurden 800 Ballons auf die Reise geschickt.

Sieger und Verantwortliche. Foto: CDU

Asbach. Am Samstag, den 15. Juli wurden die Sieger geehrt und mit einem Preis bedacht. Insgesamt wurden zehn Karten zurück geschickt. Hier der Dank von Michael Christ und Helmut Hecking an die Finder.

Platz 1 der anwesenden Kinder ging an Nevio Hauft , Platz 2 teilte sich Lana Becker und Max Menzenbach. Platz 4 ging an Jakob Dächer und Amelie von Schönebeck sicherte sich den 5. Platz. Alle anderen anwesenden Kinder erhielten noch kleine Geschenke.



Kommentare zu: Siegerehrung Luftballonwettbewerb „Wieder ins Tal“

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Politik


Bürgermeisterwahl der neuen VG Rengsdorf/Waldbreitbach

Rengsdorf.

21.59 Uhr
In Rengsdorf wird in drei Wochen nochmal gewählt. Das vorläufige Ergebnis ist: Breithausen ...

Neuwied wählt seinen Oberbürgermeister

Neuwied. In 2015 konnte der Kandidat Baum als unabhängiger Bewerber bereits Erfahrung bei der Oberbürgermeisterwahl sammeln. ...

Kreis Neuwied wählt Landrat - Hallerbach gewinnt

Kreis Neuwied. Die ersten Trends für die Landratswahl im Kreis Neuwied laufen ein.

23.05 Uhr
Der künftige Landrat ...

Deichvorgelände: Immer noch keine Antworten

Neuwied. "Die Frage warum die Stadt Neuwied nicht mit einem Baustopp eingeschritten ist, bis eine bestandene Zugprüfung ...

Finanzminister Dr. Wolfgang Schäuble unterstützte in Windhagen

Windhagen. Am Mittwoch, 20. September, war bereits auf den Parkflächen zu erkennen, daß etwas besonderes, im Forum, stattfand. ...

FDP-Veranstaltung in Asbach gut besucht

Asbach. "Kommen wir zu dem Mann, der wie kein anderer in den letzten Wochen für Gesprächsstoff in Asbach gesorgt und die ...

Weitere Artikel


PKW kollidiert mit LKW, geht in Flammen auf - Fahrer tot

Neuwied. Im Rahmen einer Streifenfahrt wurde um 1:19 Uhr durch die Beamten der Polizeiinspektion Neuwied ein brennender PKW ...

Thomas Kagermann & Violunar auf dem Alten Markt in Hachenburg

Hachenburg. Er schenkt Hachenburg deutschsprachige Lieder und Balladen mit Tiefenwirkung, inspiriert von Anklängen christlicher ...

REK leert künftig auch die Papiertonne im Landkreis Neuwied

Neuwied. Seit Anfang 2016 leert der REK bereits erfolgreich die Bio- und Restabfallgefäße im Landkreis Neuwied. Schon im ...

Bahn und Bundespolizei: Bahnanlagen sind kein Abenteuerspielplatz

Region. Endlich, die lang ersehnten Sommerferien sind da. Zeit, sich mit Freunden zu verabreden, die Seele baumeln zu lassen ...

Wandertipp: Skulpturenweg im Gelbachtal

Reckenthal. Die meisten Skulpturen dieser Freiluftausstellung wurden von der in Höhr-Grenzhausen beheimateten renommierten ...

Polizei Neuwied berichtet von diversen Straftaten

Neuwied. Am Freitagmittag fiel Zeugen ein junger Mann auf, der vergeblich versuchte, mit einem Firmenfahrzeug vom Portaparkplatz ...

Werbung