Werbung

Nachricht vom 17.05.2017    

Leichtathletik: CSS-Jungs siegen beim regionalen Vorentscheid

Tolle Leistung zeigte der Nachwuchs-Leichtathleten der Carmen-Sylva-Schule Realschule Plus Niederbieber beim regionalen Vorentscheid im Neuwieder Rhein-Wied-Stadion. Die Mannschaft der Jungs qualifizierte sich für den Bezirksentscheid in Mayen am 30. Mai. Mädchen kamen auf Platz drei.

Foto: Schule

Neuwied. Die Mannschaft der Jahrgänge 2004 und 2005 gewann nicht nur den Wettkampf mit einem dicken Polster vor dem Werner-Heisenberg-Gymnasium Neuwied, dem Gymnasium St. Goarshausen und dem Gymnasium Kirchberg, sie qualifizierte sich mit dem fünftbesten Ergebnis (4784 Punkte) aller im Bezirk Koblenz teilnehmenden Schulen, aber auch als einziges Team aus dem Kreis Neuwied, auch für den Regionalentscheid am Dienstag, 30. Mai, in Mayen.

Für Niederbieber gingen an den Start: Tom Anhäuser, Tom Chetik, Jannis Ewen, Kevin Mezler, Cedrik Rabach, Max Lehnert, Tom Lehnert, Timo Telocka, Myron Hagos und Asil Tirjaki.

Die Mädchen der Carmen-Sylva-Schule (Isabelle Kurz, Lena Lokau, Kimberly Kast, Hanna und Lina Pollack, Lea Strecker, Ida Runkel , Nina Groß und Mia Regehr) zeigten ebenfalls eine tolle Leistung und landeten auf Rang drei, schafften den Sprung in den Finalwettkampf aber nicht.


Kommentare zu: Leichtathletik: CSS-Jungs siegen beim regionalen Vorentscheid

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


SV Windhagen verliert im Pokal gegen VfB Wissen

Windhagen/Wissen. Der Windhagener Coach Labinot Prenku war im Mittelfeld Lenker des Spiels seiner Mannschaft. Die Führung ...

VfL Waldbreitbach bei Wettkämpfen erfolgreich

Waldbreitbach. Bei den Rheinlandmeisterschaften in Bad Neuenahr Ende August konnten Barbara Schulze-Frieling, Vivien Ließfeld ...

BHAG-Spieltag der Extraklasse in Neustadt/Wied

Neustadt. Gewonnen haben letztlich alle. Denn das neue Dragons-Team konnte sich bei diesem Spiel ausprobieren. Und wie Thomas ...

TC Steimel ermittelte Clubmeister

Steimel. Das Damendoppel entschieden wie im Vorjahr Jugendwartin Nadine Hachenberg und Natanja Neitzert für sich. Die erste ...

Windhagen hat endlich den ersten Saisonsieg eingefahren

Windhagen. In den ersten zehn Minuten kamen die Gäste einige Male gefährlich vor das Eintracht-Tor, ohne dass es aber zu ...

Ataspor Unkel bestraft die TSG Irlich knallhart

Neuwied. Der Matchplan vom TSG-Trainer Michael Schneider war klar definiert: "Möglichst lang die Null halten und über schnelle ...

Weitere Artikel


Fahrerin kommt von Straße ab und prallt gegen Baum

Puderbach. Am Dienstagabend wurde die Feuerwehr Puderbach zu einem Unfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Als das erste ...

Mahlert und Diedenhofen zu Gast bei SPD Windhagen

Windhagen. Schon der Einstieg mit der Frage nach den wichtigsten Meilensteinen im politischen und persönlichen Leben durch ...

Kita Rodenbach „Haus Kunterbunt" – Eltern unzufrieden

Neuwied. Zuerst der Wortlaut des Elternbriefes an das Jugendamt: „August 2016 wurde mir der Ganztagsplatz für unseren Sohn ...

Versammlung Zukunftsinitiative Neuwied fand großen Zuspruch

Neuwied. „Wir wollen diesen Prozess gemeinsam gehen, in welche Richtung sollen die Neuwieder marschieren?“ Im Anschluss an ...

Wildwechsel führt zu Verkehrsunfall

Bad Honnef. Der 36-Jährige befuhr mit seinem Auto die Schmelztalstraße aus Aegidienberg kommend in Richtung Bad Honnef. Nach ...

Neugründung einer Parkinson Selbsthilfegruppe in Neuwied

Neuwied. Auf Anregung einer Betroffenen möchte die Neuwieder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe in Kooperation ...

Werbung