Werbung

Nachricht vom 20.04.2017 - 17:23 Uhr    

Finden wir den Osterhasen auf dem Naturerlebnispfad?

Gespannt machten sich rund 40 Kinder, teils aus dem Zwergenhaus, aber auch aus umliegenden Orten mit Eltern, Großeltern und Erzieherinnen auf den Weg in den Wald. Es musste nicht lange gesucht werden, da winkten bereits zwei große Osterhasen zwischen den Bäumen den staunenden Kindern zu.

Fotos: pr

Dürrholz. Die beiden Hasen waren sehr zutraulich, beschenkten die Kinder mit Ostereiern und wanderten gemeinsam mit ihnen weiter zur Waldschule. Hier hatten sie für alle Kinder kleine Osternester vorbereitet. Zurück im Eulennest bedankten sich die Kinder mit einem Osterlied und verabschiedeten sich von den Hasen, nicht ohne das Versprechen zu bekommen, sich im nächsten Jahr wieder zu treffen.

Zum Abschluss stärken sich alle an den österlich dekorierten Tischen mit Osterzopf, Eiern und dem ein oder anderen Schokohasen.

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: Finden wir den Osterhasen auf dem Naturerlebnispfad?

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


AWO Niederbieber servierte Heringe an der Wied

Neuwied-Niederbieber. Monika Anhäuser sagt: “Wir konnten auch viele Mitglieder
aus Torney begrüßen. Unsere fleißigen Helfer ...

Was das Auge nicht sieht: 3D-Karosserievermessung macht Unsichtbares sichtbar

Koblenz. Derzeit werden die Karosserie- und Fahrzeugbauermeister und Ausbilder der HwK Koblenz vom Hersteller des Messgeräts ...

Mitgliederversammlung des Touristik-Verbandes Wiedtal

Waldbreitbach. Florian Fark, Leiter der Tourist-Information, stellte anschließend den Geschäftsbericht für 2017 vor. Bei ...

Trickbetrüger klauen 900 Euro aus Kasse

Neuwied. Am 18. Dezember 2017 betraten drei bislang unbekannte Personen den Centershop in Neuwied/Engers, mit der Absicht, ...

Schneeeulen – Kein Problem mit Kälte

Neuwied. In ihrem Verbreitungsgebiet sind Schneeeulen sogenannte „Überlebenswanderer“. Das heißt, dass sie sich dem jeweiligen ...

Kreiswaldbauverein Neuwied befasste sich mit Fälltechnik

St. Katharinen. Nach der Begrüßung und Einführung durch Vorstandsmitglied Uwe Werner begann Konrad Scholzen von der Sozialversicherung ...

Weitere Artikel


Modeunternehmen Gudrun Sjödén kommt nach Neuwied

Neuwied. Für Liebhaberinnen von farbenfroher Mode und Heimtextilien aus hochwertigen Naturmaterialien bietet das Modeunternehmen ...

77-Jähriger in Bendorf von eigenem Wohnwagen überrollt

Bendorf. Offensichtlich stürzte der Mann zwischen Wohnwagen und PKW, sodass er danach von dem Wohnwagen überrollt wurde. ...

Nächtlicher Raubüberfall auf Ehepaar in Neustadt/Wied

Neustadt. Nach dem Aufbrechen der Terrassentür hatten sie das Schlafzimmer der Geschädigten aufgesucht und auf den noch schlafenden ...

Psychische Erkrankungen im gesellschaftlichen Wandel

Neuwied. Um über psychische Erkrankungen und ihre Behandlungsmöglichkeiten zu informieren und um ein gemeinsames Gespräch ...

Sandkauler Weg Neuwied - Umleitung ausgeweitet

Neuwied. Auf der Großbaustelle Sandkauler Weg geht es voran. Das Baufeld verlagert sich vom ersten, zwischen Lessingweg und ...

Haushalt der Stadt Neuwied unter Dach und Fach

Neuwied. So spricht Oberbürgermeister Nikolaus Roth auch von einer „überschaubaren Forderung“. Trotz eines Fehlbetrages in ...

Werbung