Bender & Bender
 Mittwoch, 23.08.2017, 13:48 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | WW-Kurier
 
 
Region | Neuwied

Beim Gartenmarkt in Neuwied haben Fußgänger Vorfahrt

Der Neuwieder Gartenmarkt am 22. und 23. April lockt wieder viele Besucher aus der Stadt und der gesamten Region an. Damit sie bequem über das Marktgelände bummeln können, das sich vor allem auf der Langendorfer Straße von der Stele an der Kreishandwerkerschaft bis zur Pfarrstraße erstreckt, werden an jenem Wochenende einige Straßensperrungen erforderlich.
Beim Gartenmarkt in Neuwied haben Fußgänger Vorfahrt

Archivfoto: Uwe Schumann

Neuwied. Die großen Parkplätze und die Parkhäuser der City sind selbstverständlich ungehindert zu erreichen.

Langendorfer Straße zwischen Andernacher Straße (Kreisel) und Luisenstraße: von Samstag, 22. April, 6 Uhr, bis Sonntag, 23. April, zirka 20 Uhr. Die Luisenstraße ist in Höhe der Fußgängerzone (Langendorfer Straße) gesperrt. Die Zufahrt zu den Parkplätzen in der Luisenstraße aus Richtung Hermannstraße und die Zufahrt zum Parkhaus aus Richtung Elfriede-Seppi-Straße sind aber frei.

Langendorfer Straße zwischen Marktstraße (ZOB) und Pfarrstraße (Post): von Samstag, 22. April, 6 Uhr, bis Sonntag, 23. April, zirka 20 Uhr.

Marktstraße zwischen Engerser Straße und Hermannstraße:
von Samstag, 22. April, 6 Uhr, bis Sonntag, 23. April, zirka 20 Uhr. Die Bushaltestellen werden in die Engerser Straße an die Marktkirche verlegt.

Schlossstraße zwischen Hermannstraße und Engerser Straße:
von Samstag, 22. April, 9 Uhr, bis Sonntag, 23. April, zirka 20 Uhr.

Luisenstraße zwischen den Einfahrten zu den Parkplätzen (ehemals Aldi) und der Einmündung zum Parkhaus: Zwischen Langendorfer Straße bis Einfahrt Parkhaus von Samstag, 22. April, 9 Uhr bis Sonntag, 23. April, zirka 20 Uhr.

Zwischen Langendorfer Straße und den Parkplätzen Luisenstraße von Freitag, 22. April, 6 Uhr, bis Montag, 24. April, zirka 12 Uhr.

Engerser Straße zwischen Pfarrstraße und Marktstraße: Der Abschnitt ist zwar kein Veranstaltungsgelände, muss aber aus verkehrstechnischen Gründen von der Pfarrstraße Richtung Engerser Straße, also einseitig, gesperrt werden. Und zwar von Samstag,22. April, 6 Uhr, bis Sonntag, 23. April, zirka 20 Uhr.


Kommentare zu "Beim Gartenmarkt in Neuwied haben Fußgänger Vorfahrt"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Reparatur und Ausbau von Straßen müssen zügiger erfolgen
Neuwied. Nicht nachvollziehbar ist für die Neuwieder SPD aber der Umstand, dass sich beauftragte ...
Bernd Wolff blickt auf 40-jährige Dienstzeit zurück
Neuwied. Während seiner Laufbahn hat Wolff im Rechtsamt, in der Kämmerei, im Sozialamt sowie ...
Klinik bietet Dysplasie-Sprechstunde
Neuwied. Dafür müssen auffällige Zellabstriche allerdings auch genau und zeitnah abgeklärt ...
Linzer Herbstbasar „Rund um’s Kind“
Linz. Schwangere mit Nachweis des Mutterpasses haben bereits ab 10.30 Uhr freien Eintritt. ...
Sommerfest des KC Weeste-Näh OHO
Oberhonnefeld. Das Wetter hatte ein Einsehen, der Regen hörte auf und die Gruppe machte sich ...
Was können Erwachsene vom „Hotzenplotz“ lernen?
Neuwied. Bei den Kinder-Veranstaltungen in der Stadt-Galerie Neuwied konnte man unschwer feststellen, ...
 
Kostenfreies Seminar für Existenzgründer am 2. Mai
Neuwied. Das kostenfreie Seminar findet am 2. Mai von 9 bis 14 Uhr in der IHK-Geschäftsstelle ...
Haushalt der Stadt Neuwied unter Dach und Fach
Neuwied. So spricht Oberbürgermeister Nikolaus Roth auch von einer „überschaubaren Forderung“. ...
Sandkauler Weg Neuwied - Umleitung ausgeweitet
Neuwied. Auf der Großbaustelle Sandkauler Weg geht es voran. Das Baufeld verlagert sich vom ...
„Frühjahrsputz“ - Jusos stellen sich der Kritik der Bürger
Neuwied. Im Vordergrund der insgesamt erfolgreichen Aktion stand dabei weniger das Werben für ...
„Rheinperle“ setzt erfolgreiche Arbeit fort
Neuwied. Ein besonderer Dank galt Chorleiter Carsten Trost, ist er doch der Garant der Erfolge, ...
Familienfest am 1. Mai im Zoo Neuwied
Neuwied. Im Zoo verteilt befinden sich verschiedene Mitmach-Stationen, an denen Kinder und ...
 
Anzeigen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@nr-kurier.de

Kontaktformular »