Werbung

Nachricht vom 19.04.2017 - 17:12 Uhr    

Fit und Vital - neugegründete Projektgruppe in Großmaischeid

Um die Bürger von Großmaischeid für die Folgen des demografischen Wandels zu sensibilisieren, fand im November letzten Jahres ein Workshop mit dem Titel „Gut leben im Alter – den demografischen Wandel gemeinsam gestalten“ statt. Wie Ortsbürgermeister Uwe Engel betont, besteht Handlungsbedarf und je früher man sich dessen bewusst wird, umso größer sind die Chancen auf eine aktive Gestaltung. Kurzum: es geht darum die Bürger zu motivieren, die Zukunft des eigenen Alters zu gestalten.

Das neue Logo.

Großmaischeid. Innerhalb des Workshops sollten in verschiedenen Diskussionsrunden zunächst die unterschiedlichen Bedürfnisse für ein gutes Leben im Alter und daraus konkrete Projekte erarbeitet werden. Ziel war es, dass dabei ein „kleiner“ Aktionsplan „Gut leben im Alter“ entsteht.

Dieses Ziel wurde auch erreicht. Eine Projektgruppe „Orte und Arten der Begegnung“ konstituierte sich. Ziel dieser Gruppe soll es sein, neue Angebote zu erstellen beziehungsweise auf bestehende Angebote hinzuweisen, die den Alltag – nicht nur älterer Mitbürger – auflockern und die Gemeinschaft fördern: zum Beispiel Gymnastikkurse, Fahrradtouren, Wanderungen mit dem Förster, Skat- und Rommee-Nachmittage, Theater-Fahrten und vieles mehr.

Nachfolgend eine Übersicht der Angebote für den Monat Mai:
Dienstag, 9. Mai: Fahrrad-Tour: Strecke und Länge in Absprache mit den Teilnehmern; Treffpunkt: Parkplatz Bürgerhaus Großmaischeid.
Freitag, 12. Mai: Treffen für Theater-Interessierte zur Absprache und Organisation regelmäßiger Theaterbesuche (auch für Rollstuhlfahrer mit Begleitperson) um 15 Uhr im Jugendtreff der Ortsgemeinde. (Fragen vorab telefonisch an Anna Fehlau: 02689/927704)
Mittwoch, 17. Mai: Bleib-fit Gymnastik (Leitung: Frau Pudenz) 15 bis 16 Uhr in der Sporthalle Großmaischeid.
Donnerstag, 18. Mai: Skat-Rommee-Nachmittag (auch für Anfänger). Ab 16 Uhr im Jugendtreff der Ortsgemeinde
Mittwoch, 24. Mai: Bleib-fit Gymnastik (Leitung: Frau Pudenz) 15 bis 16 Uhr in der Sporthalle Großmaischeid.
Mittwoch, 31. Mai: Bleib-fit Gymnastik (Leitung: Frau Pudenz) 15 bis 16 Uhr in der Sporthalle Großmaischeid.

Um zukünftig auch optisch auf die Angebote aufmerksam zu machen, hat sich die Projektgruppe auch Gedanken über ein Logo gemacht und ist nach “kreativer Tätigkeit“ zu einem Ergebnis gekommen.

Die Organisatoren um den Seniorenbeauftragten der Ortsgemeinde Großmaischeid Wolfgang Bayer (Telefon 02689-5759) - Hans-Peter Kern, Egon Peters, Heino Spohr, Regine Engel, Anna Fehlau, Juliane Henn und Uschi Meurer - freuen sich auf eine rege Teilnahme an diesen Möglichkeiten zur gesellschaftlichen und kulturellen Teilhabe.


Kommentare zu: Fit und Vital - neugegründete Projektgruppe in Großmaischeid

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Bendorf wappnet sich gegen Hochwasser und Starkregen

Bendorf. Mit Dr. Barbara Mathe-Romberg vom Informations- und Beratungszentrum Hochwasservorsorge Rheinland-Pfalz, Cornelia ...

Feuer zerstört Scheunentrakt in Güllesheim

Güllesheim. Am Samstag, 18. November, alarmierte die Leitstelle Montabaur die Feuerwehr Pleckhausen, gegen 4.40 Uhr, zu einem ...

Neuwieder Knuspermarkt wird in Kürze eröffnet

Neuwied. Auf dem Luisenplatz bieten Stände ein abwechslungsreiches Sortiment an – von stimmungsvollen Dekorationsartikeln ...

VdK-Kreisverband Neuwied bezog neue Geschäftsstelle

Neuwied. Notwendig wurde der Umzug, da die bisherige Geschäftsstelle in der Eduard-Verhülsdonk-Straße, obwohl Eigentum des ...

Neue Winterbroschüre für den Westerwald erschienen

Region. Eine Übersicht aller Weihnachtsmärkte ist der Kern der nun neuen Winterbroschüre. An über 16 Orten im Westerwald, ...

Nachbarn genießen gemeinsam Gekochtes

Neuwied. Vor dem Genuss steht die Arbeit – und daher informierte AOK-Ernährungsexpertin Rita Inzenhofer eingangs der Mitmachveranstaltung ...

Weitere Artikel


„Kita!Plus": Mehr Mittel aus dem Landesprogramm

Region. „Kindertagesstätten sind die ersten Bildungsinstitutionen für unsere Jüngsten. Sie sind aber auch Anlaufstelle für ...

Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter qualifiziert

Neuwied. In einer kleinen Feierstunde überreichten Peter Schmitz, der Leiter des Bildungszentrums, und Kursleiter Bernd Sturm ...

Familienfest am 1. Mai im Zoo Neuwied

Neuwied. Im Zoo verteilt befinden sich verschiedene Mitmach-Stationen, an denen Kinder und ihre Eltern oder Großeltern auf ...

Else: „Aufgabe der Presse ist das Informieren!“

Region. Die Freiheit der Presse ist ein wichtiges Instrument einer funktionierenden Demokratie. „Ausspähen unter Freunden ...

Projekt unterstützt Lese- und Schreibschwache in Neuwied

Neuwied. Diese Bundesbürger können zwar in gewissem Maß lesen und schreiben, aber weder den tiefer gehenden Gehalt von Texten ...

Ostereierschießen der Schützengesellschaft Heimbach-Weis

Neuwied. Während Jugendliche und Erwachsene mit Luft- und Kleinkalibergewehren den Kampf um die Ostereier aufnahmen stand ...

Werbung