Bender & Bender
 Dienstag, 23.05.2017, 12:35 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | WW-Kurier
 
 
Sport | Kurtscheid

Inklusionsturnier beim RV Kurtscheid

Herzensangelegenheit Inklusion für ein Gemeinschaftsgefühl - der Reitertag am Sonntag, den 23. April macht den Aufgalopp des Reiterverein Kurtscheid in die Saison 2017. Es ist der zweite Reitertag für Jugendliche mit und ohne Behinderung, die bei diesem Turnier ihr Können zeigen.
Inklusionsturnier beim RV Kurtscheid

Eine Übung beim Inklusionstag: Jump and Trail - hier bilden Jugendliche mit und ohne Behinderung ein Team und überwinden einen Geschicklichkeitsparcours sowie einen kleinen Springparcours. Fotos: RV-Kurtscheid

Bonefeld/Kurtscheid. Nach dem Pilotprojekt des Vorjahres, eines gemeinsamen Reitertages für Menschen mit und ohne Behinderung, ist das Thema Inklusion nicht nur eine Herzensangelegenheit der Initiatorin Tina Schumacher. Sie ist im gesamten Reitverein Kurtscheid angekommen, macht Spaß und verbreitet einen ganz besonderen Spirit, der - wie selbstverständlich sichtbar - allen Menschen die Möglichkeit gibt einen Reitsport in Vielfalt zu genießen und vom Umgang mit ganz unterschiedlichen Menschen zu profitieren.

Am Sonntag, den 23. April, findet die Veranstaltung auf Gut Birkenhof statt. Von 9 bis 18 Uhr werden die Prüfungen – mit rund 100 Startern - vollzogen.


Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu "Inklusionsturnier beim RV Kurtscheid"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Sportabzeichen in Windhagen verliehen
Windhagen. 45 dieser Auszeichnungen waren durch Unterstützung eines gezielten Leichtathletiktrainings ...
Deichlauf Neuwied: Nachmeldungen sind noch möglich
Neuwied. Rund 1200 Teilnehmer haben sich in der Summe angemeldet. „Und es werden noch einige ...
Lokalderby in Neuwied endete unentschieden
Neuwied. Bei Rot-Weiss hießen die Gewinner: Hans Werner Saar und Rainer Runkel, beim TC Neuwied ...
Puderbacher „Trail Trio“ zeigte Leistungen bei Trail Premiere
Puderbach. Weiter ging es mit Downhills verschiedenster Schwierigkeitsgrade, Kneippbecken und ...
SG Marienhausen II siegt klar gegen SG Haiderbach II
Marienhausen. Aber obwohl am Samstag gemeinsam mit der 1. Mannschaft ein schöner Saisonabschluss ...
SG Puderbach I und II feiern gemeinsam den Klassenerhalt
Puderbach. Begonnen hatte dieser letzte Spieltag für die SG mit dem Heimspiel der SG Puderbach ...
 
Lauftreff Puderbach absolvierte Trainingslage am Edersee
Puderbach. Lauftreffchef Karl-Werner Kunz konnte am Stammquartier in Kirchlotheim 13 Protagonisten ...
Ostereierschießen der Schützengesellschaft Heimbach-Weis
Neuwied. Während Jugendliche und Erwachsene mit Luft- und Kleinkalibergewehren den Kampf um ...
Projekt unterstützt Lese- und Schreibschwache in Neuwied
Neuwied. Diese Bundesbürger können zwar in gewissem Maß lesen und schreiben, aber weder den ...
Mitspieler beim Boule-Turnier in Selters gesucht
Selters. Lernen Sie den Reiz des Spiels kennen! Erleben Sie Spiel und Spaß bei fast jedem Wetter. ...
Frühjahrsumfrage 2017: Die Handwerkskonjunktur brummt
Region. Das Ergebnis: 81 Prozent geben im 1. Quartal 2017 einen gestiegenen oder konstanten ...
Obstwiesen – Artenvielfalt und wertvoller Lebensraum
Kreis Neuwied. Obstwiesen sind mit ihren alten, hochstämmigen Bäumen, verbunden mit einer extensiven ...
 
Anzeigen
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@nr-kurier.de

Kontaktformular »