Werbung

Nachricht vom 19.04.2017 - 09:54 Uhr    

Mitspieler beim Boule-Turnier in Selters gesucht

Die Stadt Selters und die Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) laden herzlich zum ersten Boule-Turnier in Selters ein. Das Turnier findet statt: Sonntag 28. Mai um 15 Uhr, Dauer circa zwei bis drei Stunden auf dem Bouleplatz Rheinstraße 34, 56242 Selters.

Symbolfoto: Wolfgang Tischler

Selters. Lernen Sie den Reiz des Spiels kennen! Erleben Sie Spiel und Spaß bei fast jedem Wetter. Ein Spiel mit einfachen Regeln, das schnell zu verstehen ist und für Entspannung und Spannung als wohltuenden Ausgleich sorgt. Durch Boule erfahren Sie Sport, Spiel und Spaß in der ganzen Familie aber auch bis ins hohe Alter. Erleben Sie die "Faszination Boule“ und lernen Sie die tolle Sportart kennen.

Boulekugeln sind vorhanden und für Ihr leibliches Wohl wird gesorgt.

Wer zum Boule-Turnier kommen möchte meldet sich bitte bei der WeKISS telefonisch unter 02663-2540 (Sprechzeiten Montag 14 bis 18 Uhr, Dienstag 9 bis 12 Uhr und Mittwoch/Donnerstag 9 bis 14 Uhr) oder per Mail unter info@wekiss.de an.


Kommentare zu: Mitspieler beim Boule-Turnier in Selters gesucht

1 Kommentar

Super Sache. Versuche zu kommen. Bringe meine eigenen Kugeln 🎱 mit.

#1 von Matthias , am 19.04.2017 um 22:16 Uhr

Aktuelle Artikel aus der Sport


Bären sind bereit für die Eishockey-Festtage

Neuwied. Neuwied gegen Dinslaken - erst vor einer Woche stand dieses Duell auf der Tagesordnung und endete mit einem knappen ...

Herrenteams des SV Rengsdorf wollen in nächste Pokalrunde

Rengsdorf. „Schnee und Eis haben eine geordnete Vorbereitung in diesem Jahr leider fast unmöglich gemacht. Die Mannschaften ...

B-Juniorinnen des SV Rengsdorf sind erneut Rheinlandmeister

Rengsdorf. Dabei erlebte die Regionalliga-Mannschaft des SV ein kleines „Déjà-vu“, als man im Finale - wie schon im Vorjahr ...

LG Rhein-Wied: Deichlauf, Deichmeeting, Firmenlauf

Neuwied. Die Leichtathletikgemeinschaft aus Neuwied und Andernach schlägt auch im EM-Jahr mit ihren Leuchtturm-Veranstaltungen ...

Deichstadtvolleys können den Aufstieg beeinflussen

Neuwied. Der 3:0 (25:18, 27:25, 26:24)- Sieg beim Schlusslicht war mit großartiger Unterstützung von mehreren Dutzend jubelnder ...

Dezimierte Bären verlieren das Spitzenspiel

Neuwied. Und das gegen starke Ice Dragons, die nach langer Verletzungspause erstmals wieder auf ihren Stammtorhüter Kieren ...

Weitere Artikel


Inklusionsturnier beim RV Kurtscheid

Bonefeld/Kurtscheid. Nach dem Pilotprojekt des Vorjahres, eines gemeinsamen Reitertages für Menschen mit und ohne Behinderung, ...

Lauftreff Puderbach absolvierte Trainingslage am Edersee

Puderbach. Lauftreffchef Karl-Werner Kunz konnte am Stammquartier in Kirchlotheim 13 Protagonisten begrüßen, die etliche ...

Ostereierschießen der Schützengesellschaft Heimbach-Weis

Neuwied. Während Jugendliche und Erwachsene mit Luft- und Kleinkalibergewehren den Kampf um die Ostereier aufnahmen stand ...

Frühjahrsumfrage 2017: Die Handwerkskonjunktur brummt

Region. Das Ergebnis: 81 Prozent geben im 1. Quartal 2017 einen gestiegenen oder konstanten Auftragsbestand an. Die Bewertungen ...

Obstwiesen – Artenvielfalt und wertvoller Lebensraum

Kreis Neuwied. Obstwiesen sind mit ihren alten, hochstämmigen Bäumen, verbunden mit einer extensiven Grünlandnutzung von ...

CDU-Kreisvorstand Neuwied begrüßt Erfolge gegen Schienenlärm

Neuwied. Der Vorstand der Christdemokraten im Landkreis Neuwied hat sich in seiner letzten Sitzung mit den aktuellen Entwicklungen ...

Werbung