Werbung

Nachricht vom 17.04.2017 - 11:34 Uhr    

Schüler können „einen Tag mit dem Chef“ gewinnen

Zum 10. Geburtstag der Koblenzer azubi- und studientage Ende April plant die IHK Koblenz eine besondere Aktion: An ihrem Messestand können Schüler "einen Tag mit dem Chef" gewinnen. Thomas Merfeld, Geschäftsführer des Bopparder Maschinenbauunternehmens Bomag, wird dem Gewinner oder der Gewinnerin einen Tag lang einen Blick hinter die Kulissen des Unternehmens gewähren.

Logo: IHK Koblenz

Kreisgebiet. Bei den zehnten Koblenzer „azubi- und studientagen“ Ende April ist die IHK Koblenz mit einer besonderen Aktion vertreten: An ihrem Stand können Schüler sich für „einen Tag mit dem Chef“ bewerben. Thomas Merfeld, Geschäftsführer des Bopparder Maschinenbauunternehmens Bomag, wird dem Gewinner oder der Gewinnerin einen Tag lang einen Blick hinter die Kulissen des Unternehmens gewähren. Auf dem Programm stehen beispielsweise ein Besuch des Ausbildungszentrums, die Teilnahme an einem Verkaufs- oder Bewerbungsgespräch und eine Fahrt mit der Walze auf dem Testgelände.

„Die Aktion vermittelt den Schülern ein realistisches Bild der Arbeit und Verantwortung eines Unternehmers und zeigt, mit welcher Haltung und persönlichen Einstellung es gelingt, Träume Wirklichkeit werden zu lassen“, erklärt Sabine Mesletzky, Referentin Schule- Wirtschaft bei der IHK Koblenz. „Das teilnehmende Unternehmen profitiert durch den direkten Kontakt zur jungen Generation und gewinnt wertvolle Impulse für die Rekrutierung zukünftiger Fachkräfte.“ Bewerbungen können am 28. April direkt beim IHK-Messestand in der Conlog Arena oder bis zum 27. April bei der IHK Koblenz, Schlossstraße 2, 56068 Koblenz, eingereicht werden. Ansprechpartnerin ist Susanne Baltes unter Telefon 0261 106-281 oder baltes@koblenz.ihk.de.

Der Gewinner oder die Gewinnerin wird am Samstag, 29. April, um 11:30 Uhr am Stand der IHK bei den azubi- & studientagen bekannt gegeben. Eltern und Lehrer sind herzlich eingeladen, sich von IHK, HWK, der Bundesagentur für Arbeit und der Dualen Hochschule Rheinland Pfalz in der Eltern- & Lehrerlounge beraten zu lassen.


Kommentare zu: Schüler können „einen Tag mit dem Chef“ gewinnen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Bendorf wappnet sich gegen Hochwasser und Starkregen

Bendorf. Mit Dr. Barbara Mathe-Romberg vom Informations- und Beratungszentrum Hochwasservorsorge Rheinland-Pfalz, Cornelia ...

Feuer zerstört Scheunentrakt in Güllesheim

Güllesheim. Am Samstag, 18. November, alarmierte die Leitstelle Montabaur die Feuerwehr Pleckhausen, gegen 4.40 Uhr, zu einem ...

Neuwieder Knuspermarkt wird in Kürze eröffnet

Neuwied. Auf dem Luisenplatz bieten Stände ein abwechslungsreiches Sortiment an – von stimmungsvollen Dekorationsartikeln ...

VdK-Kreisverband Neuwied bezog neue Geschäftsstelle

Neuwied. Notwendig wurde der Umzug, da die bisherige Geschäftsstelle in der Eduard-Verhülsdonk-Straße, obwohl Eigentum des ...

Neue Winterbroschüre für den Westerwald erschienen

Region. Eine Übersicht aller Weihnachtsmärkte ist der Kern der nun neuen Winterbroschüre. An über 16 Orten im Westerwald, ...

Nachbarn genießen gemeinsam Gekochtes

Neuwied. Vor dem Genuss steht die Arbeit – und daher informierte AOK-Ernährungsexpertin Rita Inzenhofer eingangs der Mitmachveranstaltung ...

Weitere Artikel


Diverse Einbrüche über Ostern im Bereich Polizei Straßenhaus

Stebach/Hausen/Rengsdorf. In der Zeit von Freitag, den 14. April, 18 Uhr bis Sonntag, den 16. April, 16 Uhr kam es zu einem ...

Schlägereien - kein friedvolles Osterfest

Meinborn/Bonefeld. Am frühen Montagmorgen, den 17. April gegen 6 Uhr wurden Beamte der PI Straßenhaus zu einer körperlichen ...

SG Marienhausen/Wienau II fährt 5:0-Sieg ein

Marienhausen. In der 7. und 8. Minute war es Tobias Müller, der mit seinen beiden Treffern die Weichen in Richtung Heimsieg ...

Sterne des Sports 2017: Bewerbungsphase hat begonnen

Kreisgebiet. Millionen Menschen engagieren sich ehrenamtlich in deutschen Sportvereinen und leisten - über den reinen Sportbetrieb ...

Marc Hagenbeck der gedankenlesende Botschafter

Isenburg. Marc Hagenbeck ist in die Lage, sich in fast jeden Menschen "hineindenken" zu können. Wir haben uns mit ihm über ...

Bendorfer Ballettgruppe tanzte Musical

Bendorf. Insgesamt über 120 Tänzerinnen und Tänzer vertanzte die Geschichte eines Mädchens, das von ihren Eltern nach London ...

Werbung