Werbung

Nachricht vom 17.04.2017 - 09:41 Uhr    

Zwei goldene Podestplätze für Sportfreunde 09 Puderbach

Sechs Aktive der Sportfreunde 09 Puderbach nahmen am Nachwuchsschwimmfest (Jahrgang 2001 bis 2009) des 1. Koblenzer Schwimmvereins 03 teil. Mit insgesamt zwölf persönlichen Bestzeiten aus 17 Starts fiel das Gesamtergebnis sehr positiv aus, da außer Florian Hauser (Jg. 01) nur Schwimmerinnen der Jahrgänge 2006 bis 2009 der Puderbacher am Start waren.

Foto: Sportfreunde 09 Puderbach

Puderbach. Es wurden insgesamt zehn Medaillen erschwommen, davon zwei Gold-, sechs Silber- und zwei Bronzemedaillen. Die jüngste Starterin des Vereins war Noemi Klute (Jg. 09). Sie konnte souverän die 50 Meter Brust mit neuer persönlicher Bestzeit gewinnen über 50 Meter Rücken sowie 50 Meter Freistil belegte sie Platz vier und sechs. Mit dieser hervorragenden Leistung konnte sie nach den Punkten der schwimmsportlichen Leistungstabelle des DSV die Gesamtwertung gewinnen und sich über eine zusätzliche Goldmedaille freuen.

Carolin Groß (Jg. 09) erreichte mit zwei tollen persönlichen Bestzeiten über 50 Meter Rücken die Silbermedaille und über 50 Meter Freistil die Bronzemedaille. Leonie Wirth (Jg. 08) hatte in ihrem Jahrgang die zahlenmäßig größte Konkurrenz. Sie belegte über 50 Meter Brust knapp den vierten Rang und in der ihrer noch schwächeren Disziplin Freistil über 50 Meter Platz 11.

Franka Schäfer (Jg. 06) startete über 100 Meter Rücken mit Platz vier und steigerte sich über 100 Meter Freistil auf den Bronzerang. Silber erzielte sie über 100 Meter Schmetterling. Philine Klute (Jg. 06) gewann über 100 Meter Brust in neuer Bestzeit die Goldmedaille. Über 100 Meter Rücken erreichte sie Platz 9 und über 100 Meter Freistil belegte sie mit einer guten Bestzeit den fünften Platz.

Florian Hauser (Jg. 01), an diesem Wochenende Hahn im Korb, belegte viermal den Silberrang über je 100 Meter Brust, Rücken, Freistil sowie Schmetterling. Dies genügte ihm, um ebenfalls nach der schwimmsportlichen Leistungstabelle des DSV, die zusätzliche Silbermedaille der Gesamtwertung zu gewinnen.


Kommentare zu: Zwei goldene Podestplätze für Sportfreunde 09 Puderbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Drei Meistertitel für Taekwondo Scorpions der TSG Irlich

Neuwied. Alexander Volkov bestand am Sonntag, den 26. November in Koblenz bei Großmeister Chung seine Prüfung zum 1. Dan ...

Deichstadtvolleys wollen in der Erfolgsspur bleiben

Neuwied. Dort hat der derzeitige Tabellenführer der 1. Damen Volleyball Bundesliga, der Allianz MTV Stuttgart seine Heimat. ...

EHC „Die Bären" 2016 treffen in Neuss sechs Mal

Neuwied. Lange warten mussten die Fans damit am Freitagabend, den 8. Dezember nicht, lediglich 112 Sekunden lang. Dann reckte ...

VfL-Nachwuchs erfolgreich bei Kreiswaldlaufmeisterschaften

Waldbreitbach. Dick eingepackt starteten im Bambinilauf über 410 Meter die sechsjährigen Lena Stein, Ida Stein und Maximilian ...

Karate: KSC Karate Team stellt 22 Sportler für Landesauswahl

Puderbach. 22 Sportler, verteilt über alle Altersklasse (U10, U12, U14, U16, U18, U21 und Leistungsklasse) sind Teil der ...

3. Dierdorfer Adventslauf mit Rekordbeteiligung

Dierdorf. So wurde der 610 Meter-Lauf der jüngsten Teilnehmer gleich vier Mal durchgeführt, um alle Läuferinnen und Läufer ...

Weitere Artikel


Rheinbrohl spielt Tennis

Rheinbrohl. „Für den Tag haben wir eine Vielzahl von Aktionen geplant und unsere Trainer bieten ein kostenloses Schnuppertraining ...

Bendorfer Ballettgruppe tanzte Musical

Bendorf. Insgesamt über 120 Tänzerinnen und Tänzer vertanzte die Geschichte eines Mädchens, das von ihren Eltern nach London ...

Marc Hagenbeck der gedankenlesende Botschafter

Isenburg. Marc Hagenbeck ist in die Lage, sich in fast jeden Menschen "hineindenken" zu können. Wir haben uns mit ihm über ...

Eine Welt Laden Neuwied stellt sich auf Luther-Jahr ein

Neuwied. Die Luther-Lebensmittel stehen unter dem Motto "Wir verändern die Welt". Hier sieht Schasse durchaus Parallelen ...

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold

Wahlrod. Das Risiko, als Geschäftsführer, Unternehmensleiter, Führungskraft oder Entscheidungsträger durch unternehmerische ...

Bambinifeuerwehr Puderbach besucht Naturlehrpfad

Dürrholz. Jeden Montag treffen sie die sogenannten „Grünen Männer“, um am ihrem Naturerlebnispfad zu arbeiten. Wenn sich ...

Werbung