Bender & Bender
 Dienstag, 22.08.2017, 20:25 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | WW-Kurier
 
 
Vereine | Neuwied

Neuwieder Schützengesellschaft meldet neuen Rekord

Rekord übertroffen melden die Verantwortlichen der Neuwieder Schützengesellschaft von ihrem Ostereierschießen auf ihrem Schießstand im Nodhausener Wäldchen am Samstag, den 15. April. Waren es im Vorjahr noch 3.700 Eier, gingen in diesem Jahr 3.900 Eier über die Theke und belohnten den stundenlangen Einsatz auf den verschiedenen Ständen.
Neuwieder Schützengesellschaft meldet neuen Rekord

Foto: Hans Hartenfels

Neuwied. Den ganzen Tag tummelten sich acht Stunden viele Interessenten auf den unterschiedlichen Ständen, um sich mit dem Luftgewehr, der Luftpistole, dem KK-Gewehr, der Sportpistole oder beim Field Target-Schießen zu versuchen und ihren Eiervorrat für die Festtage bei der letzten Gelegenheit zu sichern.

Dazu kam eine von Ramona Hanf betreute ansprechende Kinderecke, wo man die Kreativität der Jüngsten testet und Ostertüten für die Kleinsten vom Schützenkönig Bernd Munkel. Da man auch kulinarisch keine Wünsche offen ließ, sah man trotz des trüben Wetters nur zufriedene Gesichter. Hans Hartenfels






Kommentare zu "Neuwieder Schützengesellschaft meldet neuen Rekord"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Neue Majestäten in Döttesfeld gekrönt
Döttesfeld. Am Montag begann, in Döttesfeld, der letzte Tag des Schützenfestes. In diesem Jahr ...
Raubacher Vereine hatten große Überraschung geplant
Raubach. Zu Ehren des Geburtstagskindes versammelten sie sich morgens um 11 Uhr auf dem unteren ...
TV Feldkirchen-Bouler in Lauerstellung
Neuwied. „Vier unserer fünf Niederlagen endeten mit dem knappestmöglichen Ergebnis von 2:3, ...
Musikalische Leuchteffekte nach dem Feuerwerk
Waldbreitbach. In seiner zweiten Zusammensetzung nach der österlichen Premiere führen die Projektsängerinnen ...
FV Engers 07 ehrt langjährige Mitglieder
Neuwied. Hahn würdigte die Verdienste der langjährigen Mitglieder, „die durch ihre lange Verbundenheit ...
Mundartstammtisch Kirchspiel Honnefeld macht Ausflug
Oberhonnefeld-Gierend. Bei schönem Wetter fuhr das Schiff rheinaufwärts, vorbei am kurfürstlichen ...
 
Ostern - mehr als nur bunte Eier und Schokoladenhasen
Wissen. Da ist einmal das fröhliche Fest im Frühling, mit bunten Eiern, dem Osterfeuer, aus ...
Wohnungsbrand in Gierend – mehrere Feuerwehren im Einsatz
Oberhonnefeld-Gierend. Am Ostersonntag, 16. April, löste die Leitstelle Montabaur gegen 16 ...
Fahrzeugkontrolle mit Verfolgungsfahrt und Widerstand
Neuwied. In einer Kurve kam der Rollerfahrer zu Fall. Der Fahrer konnte seinen Roller aber ...
Viele Raubacher Bürger halfen bei Müllsammelaktion
Raubach. So kamen in nur wenigen Stunden insgesamt fast sechs Kubikmeter Müll zusammen, es ...
Die schönsten Rad-Rundtouren durch den Westerwald
Waldbreitbach. In einer Pressekonferenz präsentierten die Landräte Michael Lieber, Kreis Altenkirchen, ...
Bad Honnef AG setzt auf Heimvorteil
Bad Honnef. Der Service der Bad Honnef AG (BHAG) geht ab sofort noch weiter über Energieversorgung ...
 
Anzeigen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@nr-kurier.de

Kontaktformular »