Bender & Bender
 Dienstag, 23.05.2017, 12:41 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | WW-Kurier
 
 
Region | Unkel

Instandsetzungsarbeiten an der B 42 in Unkel

Von Dienstag, den 18. April bis voraussichtlich Freitag, den 21. April werden an der Fahrbahn der B 42 im Bereich der Ampelkreuzung in Unkel Schadstellen beseitigt und ein sogenannter DSK (Dünne Schicht im Kalteinbau)-Belag verlegt.
Instandsetzungsarbeiten an der B 42 in Unkel

Symbolfoto

Unkel Es handelt sich bei der Baumaßnahme um eine wirtschaftliche Erhaltungsmaßnahme an einer Straße, um die planmäßige Lebensdauer zu erreichen. Mit vergleichsweise geringem Aufwand wird die Oberfläche der Straße durch eine neue Schicht versiegelt. Damit werden Risse geschlossen, durch die ansonsten Wasser in den Straßenaufbau eindringen kann, die Griffigkeit verbessert und Spurrinnen beseitigt.

Für die Dauer der Arbeiten wird die B 42 halbseitig gesperrt. Die Sebastianstraße ist ab der Einmündung zur Straße „Auf dem Sand“ voll gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für die entstehenden Behinderungen gebeten.


Kommentare zu "Instandsetzungsarbeiten an der B 42 in Unkel"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Superfood - notwendig für ein gesundes Essen?
Neuwied. Unter „Superfood" versteht man überwiegend pflanzliche Lebensmittel mit hohem Gehalt ...
Gesundheitsministerin zu Besuch im Margaretha-Flesch-Haus
Hausen. In diesem Zimmer können jeden Tag bis zu 15 Bewohnerinnen und Bewohner gleichzeitig ...
Alte Burschen Hardert - Ausflug mit dem Vulkan Express
Hardert. Von hier aus machte sich die Truppe via Reisebus auf den Weg nach Brohl-Lützing. Hier ...
Finissage und geistlicher Zwischenruf in Neuwied
Neuwied. „Wir sind in diesen Räumen, weil es heute um Geld geht und den guten sowie redlichen ...
Auszeit für Trauernde
Kreis Neuwied. Hierzu bieten der Neuwieder Hospizverein und das Ambulante Hospiz am 8. Juli ...
Gut leben und gleichzeitig die Natur schützen – Streuobsttag
Region. Im Herbst hindert uns nur die gute Kinderstube daran, auf die fremde Wiese zu treten ...
 
Blasorchester Maischeid & Stebach feiert Bestehen
Maischeid/Stebach. Mit einem Open-Air Konzert am 30. April an der Grillhütte in Großmaischeid ...
Broschüre über Tabu-Themen in Neuwied erschienen
Neuwied. Schon das Thema Gewalt in der Pflege, habe viele Facetten und sei äußerst komplex: ...
Ehrennadel für drei Bürger aus dem Landkreis Neuwied
Neuwied. Günter Kutscher aus Neuwied: Seit 1969 ist er in der Ehrengarde der Stadt Neuwied ...
Julia Klöckner in Sachen Ehrenamt in VG Asbach unterwegs
Asbach. Der erste Anlaufpunkt war das Mehrgenerationenhaus in Neustadt (Wied). Viele dort aktive ...
Funkengarde Neustadt setzt auf Kontinuität
Neustadt. Zuvor bilanzierte Kommandant Fack die abgelaufene Session, in der die Funken erstmals ...
Sperrung B 256 sorgt für Ärger in Hardert und Bonefeld
Straßenhaus. Die Polizeiinspektion in Straßenhaus registriert zurzeit täglich besorgte Anrufe ...
 
Anzeigen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@nr-kurier.de

Kontaktformular »