Werbung

Nachricht vom 20.03.2017 - 11:14 Uhr    

SG Marienhausen II ist im Halbfinale des Kreispokals

Die zweite Mannschaft der SG Marienhausen/ Wienau konnte am Samstag, den 18. März mit einem 6:3 Heimsieg gegen Stromberg in das Kreispokalhalbfinale einziehen. Von Beginn an konnte man erkennen, dass die Mannschaft eine Runde weiter kommen will.

Symbolfoto

Marienhausen. In der 20. Minute verwandelte Tobias Müller einen Elfmeter zur 1:0 Führung. Zehn Minuten später erzielte Stromberg das 1:1. Nach der Pause fiel erneut durch einen Elfer durch Tobias Müller das 2:1. Marco Marx konnte auf 3:1 erhöhen. Das 4:1 fiel durch einen direkt verwandelten Freistoß durch Tim Mittermeier. Zwischenzeitlich erzielte Stromberg das 2:4, direkt im Gegenzug konnte Timo Wolfkeil aber das 5:2 erzielen. Stromberg kam nochmal auf und erzielte das 3:5, aber wiederrum im Gegenzug konnte Timo Wolfkeil den verdienten 6:3 Endstand herstellen.

Im Halbfinale geht es nun gegen den C Ligisten Vettelschoß II. Aber als klassenniedrigere Mannschaft hat die SG Marienhausen/ Wienau II Heimrecht, so dass man sicher nicht chancenlos in dieses Spiel geht. Auch in der Meisterschaft geht es nun weiter, das nächste Spiel steht am Sonntag, den 26. März in Nauort auf dem Plan, Anstoß 12 Uhr.


Kommentare zu: SG Marienhausen II ist im Halbfinale des Kreispokals

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


EHC „Die Bären" 2016 treffen in Neuss sechs Mal

Neuwied. Lange warten mussten die Fans damit am Freitagabend, den 8. Dezember nicht, lediglich 112 Sekunden lang. Dann reckte ...

VfL-Nachwuchs erfolgreich bei Kreiswaldlaufmeisterschaften

Waldbreitbach. Dick eingepackt starteten im Bambinilauf über 410 Meter die sechsjährigen Lena Stein, Ida Stein und Maximilian ...

Karate: KSC Karate Team stellt 22 Sportler für Landesauswahl

Puderbach. 22 Sportler, verteilt über alle Altersklasse (U10, U12, U14, U16, U18, U21 und Leistungsklasse) sind Teil der ...

3. Dierdorfer Adventslauf mit Rekordbeteiligung

Dierdorf. So wurde der 610 Meter-Lauf der jüngsten Teilnehmer gleich vier Mal durchgeführt, um alle Läuferinnen und Läufer ...

Deichstadtvolleys feiern spektakulären Heimsieg

Neuwied. Die zusätzliche Übungseinheit, die die elf Mädels lange vor Spielbeginn absolvierten, hatte sich also voll gelohnt. ...

Bären zeigten zu spät ihr wahres Gesicht

Neuwied. Mit 5:8 unterlagen die Bären ihrem Nachbarn und mussten das Wochenende nach der Freitagniederlage bei Meister Hamm ...

Weitere Artikel


Wiedtal-Gymnasium informiert sich zum Tag des Wassers

Kreis Neuwied. Der Weltwassertag wurde von den Vereinten Nationen am 22. Dezember 1992 ins Leben gerufen. Jährlich wird dieser ...

Tus Dierdorf bei Kreismeisterschaften erfolgreich

Dierdorf. Gemeinsam mit Kindern des ausrichtenden SV Windhagen wurden die Tus-Athletinnen und -Athleten in der Altersklasse ...

Jahreshauptversammlung der Neuwieder Schützengesellschaft

Neuwied. Schließlich gilt es im Jahresverlauf doch eine Vielzahl von Veranstaltungen zu organisieren, durchzuführen und ...

SG Marienhausen punktet in Ötzingen

Ötzingen. Es dauerte aber bis kurz vor der Halbzeit ehe Robin Adams den Treffer zur 0:1 Führung für die Gäste erzielen konnte. ...

B-Juniorinnen des SV Rengsdorf 1926 ausgezeichnet

Rengsdorf. Nach einer überragenden Hinrunde liegt die Mannschaft derzeit auf dem fünften Tabellenplatz, hat aber nur vier ...

Drei neue Kreismeister im VfL Waldbreitbach

Waldbreitbach. Für die Positivüberraschung des Tages sorgte Marie Böckmann (W12). Sie wuchs im Hochsprung förmlich über sich ...

Werbung