Werbung

Nachricht vom 16.03.2017 - 09:43 Uhr    

Landesleistungszentrum Neuwied-Oberbieber zeigt Dressurturnier

Das Landesleistungszentrum Neuwied-Oberbieber lädt am Wochenende vom 24. bis 26. März zum jährlichen Dressurturnier ein. Die Wettkämpfe werden in der großzügigen und freundlichen Reithalle ausgetragen. Gestartet wird an allen drei Turniertagen um 10 Uhr.

Laura Körting. Foto: Verein

Neuwied. Der Freitag steht zunächst im Zeichen der Jungpferde. An diesem Tag werden fast ausschließlich die jungen Pferde, zwischen vier bis sechs Jahren, in den Wettkampf gehen. Die letzte Prüfung an diesem Tag beginnt gegen 16.15 Uhr in der mittelschweren Klasse.

Am zweiten Turniertag werden Dressurprüfungen sowohl in der Klasse A und L als auch in der schweren Klasse geboten. Das Highlight wird an diesem Tag die Dressurprüfung Klasse S * Prix St. Georges sein, welche gegen 14.15 Uhr beginnt.

Der Sonntag bietet drei weitere Wettkämpfe der Klassen M und S. Letzte Prüfung des Tages wie auch des gesamten Turniers ist um 13.30 Uhr die Dressurprüfung der Klasse S ** Intermediaire I, welche eine schwere internationale Dressurprüfung darstellt und mit Sicherheit - durch die vorgetragenen Lektionen durch Pferd und Reiter - den ein oder anderen Zuschauer zum Staunen bringen wird.


Kommentare zu: Landesleistungszentrum Neuwied-Oberbieber zeigt Dressurturnier

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


B-Juniorinnen des SV Rengsdorf sind erneut Rheinlandmeister

Rengsdorf. Dabei erlebte die Regionalliga-Mannschaft des SV ein kleines „Déjà-vu“, als man im Finale - wie schon im Vorjahr ...

LG Rhein-Wied: Deichlauf, Deichmeeting, Firmenlauf

Neuwied. Die Leichtathletikgemeinschaft aus Neuwied und Andernach schlägt auch im EM-Jahr mit ihren Leuchtturm-Veranstaltungen ...

Deichstadtvolleys können den Aufstieg beeinflussen

Neuwied. Der 3:0 (25:18, 27:25, 26:24)- Sieg beim Schlusslicht war mit großartiger Unterstützung von mehreren Dutzend jubelnder ...

Dezimierte Bären verlieren das Spitzenspiel

Neuwied. Und das gegen starke Ice Dragons, die nach langer Verletzungspause erstmals wieder auf ihren Stammtorhüter Kieren ...

Neuwieds Fußballerinnen laufen mit Spitzenreiter FC Bayern auf

Neuwied. Die Zweitliga-Partie zwischen der SG Andernach und dem Tabellenführer von der Isar wurde wegen der schlechten Witterung ...

5. Internationales Tennisturnier "AK ladies open" ist eröffnet

Altenkirchen. Der Projektleiter der „AK ladies open“, Sigi Paulat begrüßte in seiner Eröffnungsrede die, wie er es nannte, ...

Weitere Artikel


Beim Marathon ist Bernd Mertgen erfolgreich

Straßenhaus. Bernd Mertgen vom TV-Honnefeld hatte im Jahr 2016 viele Erfolge zu verzeichnen und erlangte bei allen seinen ...

Männerchor Rengsdorf präsentiert Nacht der Musicals

Rengsdorf. In der "Rengsdorfer Nacht der Musicals" verschmelzen die bekanntesten Lieder aus den erfolgreichsten Musicalproduktionen ...

Kostenfreies Seminar für Existenzgründer am 4. April

Neuwied. Das kostenfreie Seminar findet am 4. April von 9 bis 14 Uhr in der IHK-Geschäftsstelle Neuwied statt. Die Seminarinhalte, ...

PKW auf A 3 bei Windhagen ausgebrannt

Windhagen. Bei Eintreffen der Feuerwehr Neustadt hatte sich das Feuer schon auf die angrenzende Böschung ausgebreitet. Mittels ...

Stimmen der Herzen kommen nach Kurtscheid

Kurtscheid. "Stimmen der Herzen", so lautet das Motto auch 2017, unter dem der Sonntags-Chor Rheinland-Pfalz im ganzen Bundesland ...

Mutig! - Projekt Großfamilie

Region. „Großfamilie“ – das beginnt für die meisten in einer von Egoismus geprägten Leistungsgesellschaft schon bei drei ...

Werbung