Bender & Bender
 Dienstag, 23.05.2017, 22:39 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | WW-Kurier
 
 
Region | Neuwied

Linzer Frühlingsbasar „Rund um’s Kind“ am 2. April

Der Förderverein der Linzer katholischen Kita Sankt Marien veranstaltet in der Stadthalle Linz am Sonntag, den 2. April wieder den beliebten Frühlingsbasar „Rund um’s Kind“. Von 11 bis 13.30 Uhr kann das eine oder andere Schnäppchen gemacht werden. Schwangere mit Nachweis des Mutterpasses können bereits ab 10.30 Uhr stöbern.
Linzer Frühlingsbasar „Rund um’s Kind“ am 2. April

Bereits im letzten Jahr war die Stadthalle gefüllt mit vielen Frühlings-Schnäppchen rund um’s Kind. Foto: Privat

Linz. Von gebrauchter Kinder-Frühlingskleidung aller Größen über Spielsachen und Kinderbücher bis hin zu Schuhen, Kinderwagen und vielem mehr finden Eltern hier alles, was das Herz begehrt. Für die wohlverdiente Pause vom Shoppen findet man in der Cafeteria selbstgebackene Kuchen und Kaffee. Artikellisten können am Dienstag, den 21. März, von 17 bis 18 Uhr in der Kita St. Marien, Beethovenstr. 10, 53545 Linz, gekauft werden – die Listenabgabe ist begrenzt. Die Bestellung übrig gebliebener Listen (keine Garantie) ist am 22. März von 14 bis 19 Uhr unter 0175-5 88 88 86 möglich.

15 Prozent des Verkaufspreises kommen der Kindertagesstätte St. Marien Linz zu Gute. Der Förderverein plant momentan die Umgestaltung und Verschönerung des Außengeländes der Kita.


Kommentare zu "Linzer Frühlingsbasar „Rund um’s Kind“ am 2. April"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Gelungener Workshop zum Thema Resilienz – Innere Stärke in widrigen Zeiten
Neuwied. Die Fähigkeit, Belastungen, Stress, Druck, unangenehme Situationen und auch Krisen ...
Migrationsbeirat der Stadt Neuwied unterstützt Initiativen
Neuwied. Ganz im Zeichen der Bildung stand die jüngste Zusammenkunft des städtischen Beirates ...
Superfood - notwendig für ein gesundes Essen?
Neuwied. Unter „Superfood" versteht man überwiegend pflanzliche Lebensmittel mit hohem Gehalt ...
Gesundheitsministerin zu Besuch im Margaretha-Flesch-Haus
Hausen. In diesem Zimmer können jeden Tag bis zu 15 Bewohnerinnen und Bewohner gleichzeitig ...
Alte Burschen Hardert - Ausflug mit dem Vulkan Express
Hardert. Von hier aus machte sich die Truppe via Reisebus auf den Weg nach Brohl-Lützing. Hier ...
Finissage und geistlicher Zwischenruf in Neuwied
Neuwied. „Wir sind in diesen Räumen, weil es heute um Geld geht und den guten sowie redlichen ...
 
Kriminalstatistik weist steigende Einbrüche auf
Neuwied. Ein sehr sensibler Bereich bei der Kriminalstatistik ist für die Bevölkerung der Deliktsbereich ...
Fairtrade - Kreis Neuwied will Teil der Bewegung werden
Kreis Neuwied. Der Status wird verliehen, wenn fünf weltweit einheitliche Kriterien erfüllt ...
Interkulturelles Training des Mehrgenerationenhauses
Neustadt (Wied). Beide haben schon mehrjährige Erfahrungen im Trainingsbereich und führten ...
Wolfgang Clement zu Gast beim FDP-Kreisverband Neuwied
Neuwied. Clement habe, so der FDP-Chef, mit der Einführung der Agenda 2010 den heutigen Wohlstand ...
Neuwieder Stelle für Selbsthilfe unterstützt Selbsthilfegruppen
Kreisgebiet. Die Arbeit der Nekis in Trägerschaft des Caritasverbandes Rhein-Sieg-Wied wird ...
Der neue Umweltkompass für 2017 ist da
Region. Der druckfrische Umweltkompass für das 2017, herausgegeben von den drei Landkreisen ...
 
Anzeigen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@nr-kurier.de

Kontaktformular »