Werbung

Nachricht vom 08.03.2017 - 15:00 Uhr    


Windhagen Marathon Sports „RUN+BIKE 2017“ startet am 7. Mai

35.000 Schritte, Vier Liter Schweiß, 3.000 Kalorien und 33.000 Herzschläge: 42,195 Kilometer können verdammt lang sein! Mit einer guten Vorbereitung schafft man die Strecke unter vier Stunden, optimiert der Läufer seine Trainingssteuerung sind Zeiten unter drei Stunden möglich, professionelle Athleten kratzen bereits beim flachen Stadtmarathon an der Zwei-Stunden-Marke.

Foto: Veranstalter

Windhagen. Unser Vorjahressieger kommt aus Refrath, heißt Moriz Kufferath und erzielte mit einer Zeit von 2:56:45 einen sehr passablen Landschaftsmarathon, dabei bewältige er 523 Höhenmeter. Die zum ersten Mal gestarteten 60 Mountainbiker konnten ebenso eine gute Zeit unter drei Stunden aufweisen.

Bei hoffentlich angenehmen Temperaturen stellen sich in diesem Jahr wieder viele Teilnehmer den sportlichen Herausforderungen der Veranstaltung „Running-for-Children“ Windhagen Marathon Sports Run + Bike in Windhagen. Schüler und Bambini laufen wie gehabt ihre Runden über 400, 800 und 1400 Meter im Stadion. Für die Kurz- und Langstreckler und Mountainbiker geht’s ab über Stock und Stein in den rheinischen Westerwald.

8.45 und 9 Uhr - wichtigste Termine am Sonntag, 7. Mai für die Starter in den Disziplinen MTB 53 k, Marathon 42 k und Halbmarathon 21 k! Es folgen um 9:30 Uhr die 10 Kilometer und 5 Kilometer Läufer, Walker sowie Nordic Walker. Georg „Schorsch“ Hackl hat wieder die Schirmherrschaft übernommen und wenn der Herrgott es will, spielt auch das Wetter wieder mit.

Der Lauftreff Windhagen und zahlreichn Helfer bereiten das elfte große Sportereignis in gewohnter Weise vor. Ziel ist es, den Athleten die besten Start- und Streckenbedingungen sowie eine reibungslose Ablauforganisation zu ermöglichen. Reichlich Parkplätze, Umkleideräume, Duschen und MTB-Waschplätze stehen den Teilnehmern im Sportzentrum und Forum zur Verfügung.

Ab 2. März bietet der Lauftreff Windhagen einen Vorbereitungs-Laufkurs an mit dem Ziel der Teilnahme am Mini-Marathon oder dem 5 Kilometer Jedermannlauf. Die „Neulinge“ trainieren auf der 400 Meter Bahn im Stadion dienstags und donnerstags jeweils um 19 Uhr, weitere Anmeldungen bitte an unsere Lauftreffleiterinnen Julia und Stephie unter 02645 528 6450. Unter www.windhagen-marathon.de gibt es mehr Informationen.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Kommentare zu:
Windhagen Marathon Sports „RUN+BIKE 2017“ startet am 7. Mai

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Ringer kooperieren mit der Carmen-Sylva-Schule

Neuwied. Seit ein paar Wochen trainieren rund 30 Jungen und Mädchen immer montags (18.30 Uhr) und donnerstags (16 Uhr) nun ...

SV Rengsdorf kooperiert mit Carmen-Sylva-Schule Niederbieber

Niederbieber. Um die Nachwuchsarbeit auf noch breitere Füße zu stellen, hat der SV Rengsdorf nun einen Kooperationsvertrag ...

Läufer des VfL Waldbreitbach starteten in Koblenz

Waldbreitbach. Den Abschluss beider Kurse bildete der vom Meddy’s Lauf- und Walkingtreff am 8. Juni professionell organisierte ...

Vierter Raiffeisenlauf war ein Erfolg für den TuS Horhausen

Horhausen. Pünktlich um 10.20 Uhr am zweiten Juni-Sonntag erfolgte der Startschuss für die Schüler über 400 m. Hier kamen ...

FFC: E-Juniorinnen holen fünf von sechs möglichen Titeln

Neuwied. Nach dem Sieg bei der Hallen-Kreismeisterschaft in Dierdorf und dem Gewinn der Hallen-Rheinlandmeisterschaft in ...

SG Ellingen startet bei Amtspokalen und in Vorbereitung

Straßenhaus. Los geht es mit dem Turnier des Amtspokals in Altenkirchen bereits am 1. Juli und die Mannschaft trifft auf ...

Weitere Artikel


SGD Nord: Kraniche auf der Heimreise

Region. „Ein echtes Naturschauspiel,“ so SGD Nord Präsident Dr. Ulrich Kleemann. “Die Struktur- und Genehmigungsdirektion ...

Wie Landwirte ihr Rating verbessern

Hachenburg. Die Westerwald Bank hatte zum Agrar-Frühstück eingeladen. Und wieder einmal trafen die Verantwortlichen der Genossenschaftsbank ...

SPD und FDP: Kein Wohnmobil-Stellplatz ohne Gesamtkonzept

Dierdorf. „Grundsätzlich lehnen wir die Idee von Stadtbürgermeister Thomas Vis sowie der CDU- und der FWG-Fraktion, Wohnmobilstellplätze ...

Frühjahrsputz in der Landschaft - noch Helfer gesucht

Bendorf. Damit am Ende der Aktionstage eine durchgängig "erfolgreiche Bilanz" erreicht werden kann, ist es wichtig, dass ...

Neuwieder Kreuzgang Konzerte rocken den Mai

Neuwied. Seit 2002 stehen sie gemeinsam auf der Bühne und spielen selbstgeschriebene Songs genauso wie Cover-Versionen von ...

Ellen Demuth zum internationalen Weltfrauentag

Linz am Rhein. „Leider stelle ich immer wieder fest, dass Frauen auch hier in Deutschland oft noch Nachteile haben – sei ...

Werbung