Werbung

Nachricht vom 16.02.2017    

11 Medaillen für KSC Karate Team bei der East Open

Als letzter Test für die Landesmeisterschaft diente die East Open. Hier zeigte das gesamte KSC Karate Team eine geschlossene Leistung und kann mit viel Selbstvertrauen in die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft starten.

Das KSC Karate Team in Halle. Foto: Privat

Puderbach. Das Ergebnis der einzelnen Starter war bereits früh im Jahr auf einem hohen Niveau: Gold und damit Platz 1 für: Denis Jankowski (U14, -44Kg), Maya Klee (U16, -47 Kg), Samira Mujezinovic (U16, +54 Kg), Team Mädchen U16. Silber und damit Platz 2 für: Nick Jankowski (U12), Esther Eckstein (U14), Melina Gelhausen (U16), Justin Müller (U16). Bronze und damit Platz 3 für: Eva Eckstein (U12), Niclas Eckstein (U16), Priti Pelia (U18).

Das Trainerteam um Heike und Uli Neumann zogen eine sehr positive Bilanz, und das intensive Training hat sich ausgezahlt. Es konnten auch viele Rückschlüsse für das weitere Training gewonnen werden, welches für eine weitere Entwicklung sehr hilfreich ist. Wer jetzt selbst mit Karate beginnen möchte hat die Möglichkeit bei neuen Anfängerkursen in Puderbach, Horhausen und Altenkirchen einzusteigen. Mehr Informationen per Telefon (02684-956000), im Internet (www.ksc-puderbach.de) auf Facebook oder direkt vor Ort.


Kommentare zu: 11 Medaillen für KSC Karate Team bei der East Open

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Motor-Yacht-Club Neuwied – Ausflug nach Brohl

Neuwied. Unterwegs kamen die Freizeit-Skipper in Stimmung und stimmten, wie kann es bei einem Yachtclub anders sein, das ...

Lehrreicher Ausflug der TuS Dierdorf nach Kommern

Dierdorf. Nach der Busfahrt nach Brohl ging es mit dem Vulkanexpress Richtung Oberzissen. Nach einer interessanten Zugfahrt ...

Bürgermeister Breithausen verleiht Ehrenamtspreis

Kurtscheid. Ferdi Wittlich engagiert sich für seine Heimatgemeinde Kurtscheid und setzt sich für alle Belange der Bürger ...

Neues von der JSG Lautzert/Oberdreis/Berod/Wahlrod

Lautzert/Oberdreis/Berod/Wahlrod. Mit freundlicher Unterstützung der Deutschen Telekom konnte die neu formierte E-Jugend ...

Touristische Top-Leistung für die Perle des Landkreises

Waldbreitbach. In ihrem beeindruckenden Grußwort zum Festkommers, stellte die Generaloberin der Waldbreitbacher Franziskanerinnen, ...

TVF-Bouler gewinnen Burgturnier in Altwied

Neuwied. Nach vier gespielten Runden hatten das Team „Sonnenland Koblenz“ sowie der TV Feldkirchen mit Reiner Christ, Yvon ...

Weitere Artikel


Weltfrauentag im Kino Cine5 in Asbach

Asbach. Der Film erzählt die Geschichte von zwei Frauen in Fukushima: Die junge Deutsche Marie (Rosalie Thomass) ist eine, ...

Der Wolf ist nicht allein des Schäfers Leid

Marienhausen. Der 52-jährige Maschinenbaumeister, der die Schäferprüfung abgelegt hat, betreibt die auf Stationszucht basierende ...

Theatergruppe im Kirchspiel Urbach fiebert Premiere entgegen

Urbach. Unter dem Titel „Resturlaub im Ladyhort“ spielt die Theatergruppe eine Komödie in drei Akten von Bernd Spehling. ...

Unterstützung für das Mehrgenerationenhaus Neuwied

Neuwied. Eine Welt ohne Internet? Arbeiten ohne PC, Laptop oder mobile Endgeräte? Heutzutage unvorstellbar. Doch nicht jeder ...

Islamischer Kulturverein Fürthen ist tief geschockt

Fürthen. Die Razzia am 15. Februar in der Ulu-Moschee in Fürthen sorgt für Emotionen und auch für Angst und Sorge. Denn die ...

Der MGV 1899 Dernbach präsentiert seine Hitparade

Dernbach. Inspiriert von der SWR1-Hitparade, bei der jährlich die Radiohörer ihre 1.000 Lieblingssongs wählen können, hat ...

Werbung