Werbung

Nachricht vom 13.01.2017 - 10:12 Uhr    

Fahrzeugbrand ging glimpflich aus

Am Donnerstag, den 12. Januar, um 18.55 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Puderbach zu einem Fahrzeugbrand in Ratzert alarmiert. Der PKW war nach einer Fahrt in einer Scheune abgestellt worden. Ein Mitbewohner hatte den Brand rechtzeitig entdeckt, sodass der Schaden in Grenzen gehalten werden konnte.

Fotos: Feuerwehr Puderbach

Niederwambach-Ratzert. Der Peugeot wurde nach einer Fahrt in der Scheune abgestellt. Ein Mieter des Hauses brachte Müll heraus und entdeckte dabei, dass das Fahrzeug angefangen hatte zu brennen. Geistesgegenwärtig schoben die Bewohner das Fahrzeug auf die Straße und alarmierten die Feuerwehr. Durch dieses schnelle Handeln konnte ein Gebäudeschaden vermieden werden.

Die eintreffenden Kameraden der Feuerwehr Puderbach öffneten den Motorraum des Peugeot mit einem Brecheisen und löschten den Brand mit einem C-Rohr ab. Anschließend wurde das Fahrzeug mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Personenschaden war nicht zu beklagen. (woti)


Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
   



Aktuelle Artikel aus der Region


„Seehafen-Rail-Shuttle": Unternehmer tauschen sich aus

Andernach. Seit Kurzem wird der Andernacher Hafen zweimal wöchentlich – statt wie zuvor nur einmal – von einem speziellen ...

Grundkurs „Abenteuersport und Erlebnispädagogik"

Neuwied. Die Zertifikatsausbildung zum Erlebnispädagogen wird in einem Bausteinsystem aus Grund- und Qualifizierungskursen ...

VG Bad Hönningen und Römerwelt bei 11. Wander-Art

Bad Hönningen. Über dreißig Aussteller aus der Region zwischen Bonn und Koblenz bündelten für den Besucher ihre Sach- und ...

Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus und Feuerwehrverein trafen sich

Oberraden. Nach der Totenehrung ließ der Wehrführer das vergangene Jahr Revue passieren. Zu Beginn des letzten Jahres wurden ...

SPD: „Theaterdonner zum Kultursommer“

Neuwied. Es verwundert doch sehr, wenn man einerseits positive Akzente für die Bürger in Neuwied reklamiert und andererseits ...

Kontrollen drogen- und alkoholbeeinflusster Kraftfahrer

Montabaur. Am Sonntag gegen 3:20 Uhr, hatte sich auf dem BAB-Parkplatz Pfaffenbach (Gemarkung Neustadt/Wied) ein PKW festgefahren. ...

Weitere Artikel


Feuerwehr beklaut

Bad Hönningen. Diebstahl am Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr
Am 11.01.2017 fand am Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr ...

Bürger informierten sich beim Integrationsbeirat

Neuwied. Neben zahlreichen ehrenamtlich und hauptamtlich Aktiven in der Integrationsarbeit besuchten Flüchtlinge sowie Bürger ...

„Qualitätsentwicklung im Diskurs“ startet 2017 im Kreis

Kreisgebiet. Mit einem Fachvortrag „Qualität ist ohne Träger nicht zu machen" gab Professor Dr. Armin Schneider von der Hochschule ...

Ergiebiger Schneefall und Sturmböen behindern Verkehr

Region. Die Straßenmeistereien und Bauhöfe sind seit geraumer Zeit im Einsatz, aber mit Verkehrsbehinderungen, insbesondere ...

Feuerwehr Puderbach zog Bilanz

Puderbach. Wehrführer Arnd Kuhl konnten neben den Kameraden Verbandsbürgermeister Volker Mendel, Ortsbürgermeister Manfred ...

Glück schlug in Heimbach-Weis zu

Neuwied. Die clevere Kombination aus Geldanlage und Lotterie ermöglicht nicht nur attraktive Gewinne, sondern tut auch Gutes ...

Werbung