Bender & Bender
 Freitag, 21.07.2017, 16:44 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | WW-Kurier
 
 
Region | Puderbach

Kultur in der Raiffeisen-Region - Treffen der Aktiven

In der Raiffeisen-Region werden seit sechs Monaten Projekte geplant, zur Förderung beantragt, bewilligt und umgesetzt. In den letzten Wochen haben sich auch vermehrt Kulturinteressierte mit Projektideen gemeldet. Dies ist Anlass für die Lokale Aktionsgruppe, zu einem Treffen der im Bereich Kultur Aktiven einzuladen, in dem über mögliche gemeinsame Projekte für die gesamte Raiffeisen-Region gesprochen wird.
Kultur in der Raiffeisen-Region - Treffen der Aktiven
Puderbach. Gern möchte die Lokale Aktionsgruppe (LAG) auch den für die Kultur in der Raiffeisen-Region Aktiven die Mitarbeit in der LAG selbst anbieten. Im Treffen soll somit eine Vertreterin oder ein Vertreter aus der Runde für die LAG benannt werden. Das Treffen findet statt am: 17. Januar, 18 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses Puderbach.

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung bei karl.hauck@puderbach.de oder marion.gutberlet@sweco-gmbh.de gebeten. Sie können aber selbstverständlich auch ohne Anmeldung teilnehmen. Bei Fragen können Sie sich auch gern schon im Vorfeld melden bei unserer Regionalmanagerin Marion Gutberlet (marion.gutberlet@sweco-gmbh.de, 0261/30439-18).



Kommentare zu "Kultur in der Raiffeisen-Region - Treffen der Aktiven "

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Stadtwerke erneuern Gas- und Wasserleitungen im Sohler Weg
Neuwied. Der erste Bauabschnitt reicht von der Dierdorfer Straße bis zur Ringstraße. Bauende ...
Goethe-Anlagen: Boule steht im Mittelpunkt
Neuwied. Neueinsteiger werden dann von erfahrenen Spielern angeleitet. Nun richten das Quartiermanagement ...
Ehrenamtliche Westerwälder Clowndoktoren feiern 15-jähriges Bestehen
Westerburg. Susanne Baumann-Schardt von der „WeKISS | DER PARITÄTISCHE“ übernahm mit großer ...
Vermisstensuche erfolgreich beendet
Rheinbrohl. Der seit Dienstag, vermisste Hans Peter Felix Renn konnte nach zweitägigen, aufwändigen ...
Erlös vom Sommerfest gespendet
Bad Hönningen. Diese Summe kam als Erlös des Sommerfestes anlässlich des 25-jährigen Bestehens ...
Neue Fachleute für den Genuss erhielten Zeugnisse
Region/Koblenz. Sie sorgen für knusprige Brötchen am Sonntagmorgen, leckere Fleischwurst oder ...
 
NABU Rhein-Westerwald stellt Jahresprogramm vor
Holler. „An unserem Jahresprogramm sind auch in diesem Jahr wieder Dutzende ehrenamtliche Naturschützerinnen ...
SV Windhagen beginnt mit Vorbereitung nach Winterpause
Windhagen. Bisher hat die Mannschaft nachgewiesen, dass sie in der Liga mithalten kann. Es ...
Betrügerische Gewinnbenachrichtigung per Telefon
St. Katharinen. Es wurden weitere Anrufe zwecks Abwicklung der Geldauszahlung angekündigt. ...
Winterchaos im Bereich der Autobahnen A 48 und A 3
Region. Zwar wurden lediglich ein leichter Verkehrsunfall mit Sachschaden sowie ein Pannenfahrzeug, ...
Erinnerung: 120. Todestag von Amalie Raiffeisen
Weyerbusch/Heddesdorf. Amalie Raiffeisen war als erstes Kind Raiffeisens und seiner Frau Emilie ...
Save the date: Girls‘ Day 2017
Neuwied. Das Team freut sich über weitere Akteure. „Arbeitgeber, die an diesem Tag mit einem ...
 
Anzeigen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@nr-kurier.de

Kontaktformular »