Werbung

Nachricht vom 10.01.2017 - 18:42 Uhr    

Kultur in der Raiffeisen-Region - Treffen der Aktiven

In der Raiffeisen-Region werden seit sechs Monaten Projekte geplant, zur Förderung beantragt, bewilligt und umgesetzt. In den letzten Wochen haben sich auch vermehrt Kulturinteressierte mit Projektideen gemeldet. Dies ist Anlass für die Lokale Aktionsgruppe, zu einem Treffen der im Bereich Kultur Aktiven einzuladen, in dem über mögliche gemeinsame Projekte für die gesamte Raiffeisen-Region gesprochen wird.

Puderbach. Gern möchte die Lokale Aktionsgruppe (LAG) auch den für die Kultur in der Raiffeisen-Region Aktiven die Mitarbeit in der LAG selbst anbieten. Im Treffen soll somit eine Vertreterin oder ein Vertreter aus der Runde für die LAG benannt werden. Das Treffen findet statt am: 17. Januar, 18 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses Puderbach.

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung bei karl.hauck@puderbach.de oder marion.gutberlet@sweco-gmbh.de gebeten. Sie können aber selbstverständlich auch ohne Anmeldung teilnehmen. Bei Fragen können Sie sich auch gern schon im Vorfeld melden bei unserer Regionalmanagerin Marion Gutberlet (marion.gutberlet@sweco-gmbh.de, 0261/30439-18).


Kommentare zu: Kultur in der Raiffeisen-Region - Treffen der Aktiven

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Neuwieder Elisabeth-Tag im Zeichen der Synodenumsetzung

Neuwied. Der Elisabeth-Tag sei immer ein Punkt des Reflektierens und des Innehaltens, begrüßte der Vorsitzende des Caritasverbands ...

Zooschule Neuwied wird vom Lionsclub unterstützt

Neuwied. Begreifen ist dabei durchaus im wörtlichen Sinne gemeint: Wie spitz sind die Zähne eines Pythons und wie fühlt sich ...

HwK-Vollversammlung wählt Ralf Hellrich zum Geschäftsführer

Koblenz. Sowohl die Vertreter der Arbeitgeber wie auch der Arbeitnehmer gaben dieses überzeugende Votum ab. Mit dem Ruhestand ...

Tourist-Info Bad Hönningen wurde zertifiziert

Bad Hönningen. Wie Auskunftsfreudig sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gegenüber den Gästen? Werden die Fragen der ...

Zeitmanagement für Ratsfreuen

Linkenbach. Viele praktische Tipps trugen die Ratsfrauen selbst in diesem Seminar zusammen und stellten gleich zu Beginn ...

Blocker Musikanten musizieren in der Kirche in Block

Neuwied. "Die Besucher dürfen sich auf einen unterhaltsamen und abwechslungsreichen Spätnachmittag freuen", betont der erste ...

Weitere Artikel


NABU Rhein-Westerwald stellt Jahresprogramm vor

Holler. „An unserem Jahresprogramm sind auch in diesem Jahr wieder Dutzende ehrenamtliche Naturschützerinnen und Naturschützer ...

SV Windhagen beginnt mit Vorbereitung nach Winterpause

Windhagen. Bisher hat die Mannschaft nachgewiesen, dass sie in der Liga mithalten kann. Es wurde aber auch deutlich, dass ...

Betrügerische Gewinnbenachrichtigung per Telefon

St. Katharinen. Es wurden weitere Anrufe zwecks Abwicklung der Geldauszahlung angekündigt. Die Frau witterte die unlauteren ...

Winterchaos im Bereich der Autobahnen A 48 und A 3

Region. Zwar wurden lediglich ein leichter Verkehrsunfall mit Sachschaden sowie ein Pannenfahrzeug, welches aufgrund der ...

Erinnerung: 120. Todestag von Amalie Raiffeisen

Weyerbusch/Heddesdorf. Amalie Raiffeisen war als erstes Kind Raiffeisens und seiner Frau Emilie am 2. August 1846 in Weyerbusch ...

Save the date: Girls‘ Day 2017

Neuwied. Das Team freut sich über weitere Akteure. „Arbeitgeber, die an diesem Tag mit einem Stand und Mitmach-Aktionen den ...

Werbung