Werbung

Nachricht vom 06.01.2017 - 16:05 Uhr    

2. Futsal-Meisterschaft der Lebensmittelwirtschaft Neuwied

Am Wochenende, 14. und 15. Januar veranstaltet die Neuwieder Bundesfachschule des Lebensmittelhandels die 2. Deutsche Futsal-Meisterschaft der Lebensmittelwirtschaft in der Sporthalle Neuwied-Niederbieber.

Foto: Privat

Neuwied. Erwartet werden die spielstärksten Betriebsmannschaften der deutschen Lebensmittelwirtschaft (Handel und Industrie), die an zwei Tagen um den begehrten Titel des deutschen Futsal-Meisters (Hallen-Fußballmeister) der Lebensmittelwirtschaft und um Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von über 2.000 Euro spielen werden.

Das Turnier startet mit der Vorrunde am Samstag, 14. Januar um 14 Uhr. Am Sonntag, 15. Januar, beginnt die Qualifikationsrunde um 9:30 Uhr und das Endspiel mit anschließender Siegerehrung ist für 14:15 Uhr geplant. Spielort ist die Sporthalle am Schulzentrum Augustenthaler Straße in Neuwied-Niederbieber (Schulzentrum, Augustenthaler Str. 25).

Zuschauer sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei und in der Halle sorgt das Team vom Neuwieder „food hotel“ für das leibliche Wohl.


Kommentare zu: 2. Futsal-Meisterschaft der Lebensmittelwirtschaft Neuwied

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


SV Rengsdorf trifft wichtige Personalentscheidung

Rengsdorf. „Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, alle Trainer auch für die nächste Saison halten zu können. Wir hatten ...

SV Windhagen im Auswärtsspiel auf Oberwerth erfolgreich

Windhagen. Der SV Windhagen ließ sich aber durch den frühen Treffer nicht beirren und zeigte danach über 30 Minuten eine ...

Marie Böckmann für Rheinland-Pfalzmeisterschaften qualifiziert

Waldbreitbach. In der ersten Disziplin, dem Weitsprung, purzelte gleich die erste persönliche Bestmarke mit 4,65 Meter. Im ...

7. Seniorencup des TC Steimel

Steimel. Bei den Herren 40 wurde in zwei Gruppen „Jeder gegen Jeden“ gespielt. Im Finale traf dann Turnierfavorit Ingo Gross ...

Erfolgreicher Saisonschluss der Korbball-Nachwuchses

Neuwied. Im zweiten Spiel stand der Mannschaft der bisherige viertplatzierte TV Honnefeld 2 gegenüber. Nachdem der TV Feldkirchen ...

SV Rengsdorf holt maximale Punktausbeute am Wochenende

Rengsdorf. Im ersten Spiel des Wochenendes trafen die B-Juniorinnen des SV dabei am Samstag auswärts auf den Tabellenvierten ...

Weitere Artikel


Schlemmen beim Currywurst-Festival Neuwied

Neuwied. Vor zehn Jahren sorgte bereits das erste Festival für reichlich Aufsehen. Eine Stadt, die dem pikanten Kult-Imbiss ...

Austauschtreffen im Netzwerk Kindertagespflege

Kreisgebiet. Um die vorhandene gute Qualität zu erhalten, lädt das Kreisjugendamt alle Tagespflegepersonen aus dem Kreisjugendamtsbezirk ...

Neuwied verschenken - oder einfach nach Hause holen

Neuwied. Tassen mit unterschiedlichen Motiven, Basecaps, Pins für Sammler, Magnete, Schneekugeln und im Zuge der Abschaffung ...

„Die Rolle der Frau in Deutschland“ in Puderbach

Puderbach. Erst vor 100 Jahren erhielten Frauen in Deutschland das Wahlrecht. Obwohl bereits 1945 im Artikel 3 des Grundgesetzes ...

Jahresrückblick des Zoo Neuwied

Neuwied. Im vergangenen Jahr gab es einige Veränderungen im Tierbestand. Erstmals sind Südliche Streifengnus auf der Afrikawiese ...

CDU will Chancen für die VG Unkel nutzen

Unkel. Zum Einstieg in die Beratung erläuterte der Vorsitzende des CDU Gemeindeverbandes, Dr. Heinz Schmitz, die Ausgangslage: ...

Werbung