Werbung

Nachricht vom 03.01.2017 - 13:52 Uhr    

Dreiundzwanzigster Silvesterlauftreff in Puderbach

In der kalten Dezembersonne konnte Lauftreffchef "KW" Karl-Werner Kunz bei einigen Grad unter null wieder viele Lauftreffler begrüßen. Sogar aus dem Allgäu und dem belgischen Visê waren einige Laufathleten zum nunmehr 23. Silvesterlaufevent angereist.

Ganz rechts auf dem Foto: Lauftreffchef Karl-Werner „KW“ Kunz. Seit nunmehr über 30 Jahren ist der 70-jährige pensionierte Polizeihauptkommissar Motor und gute Seele des Lauftreffs Puderbach, der vier Mal in der Woche für seine Lauffreunde präsent ist. Foto: Lauftreff Puderbach

Puderbach. Zur Auswahl standen drei Laufstrecken über 8, 17 und 21 Kilometer durch das herrliche, sonnenüberflutete Puderbach Land, Nachdem alle Läuferinnen und Läufer wieder an der zentralen Sportanlage angekommen waren, kredenzte Lauftreffchef "KW" Kunz etliche Erfrischungsgetränke, um danach gemeinsam in das neue Laufjahr zu feiern. Als nächster Termin steht nun die Jahresbesprechung an. Termin dafür ist der 28. Januar.


Kommentare zu: Dreiundzwanzigster Silvesterlauftreff in Puderbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Drei Meistertitel für Taekwondo Scorpions der TSG Irlich

Neuwied. Alexander Volkov bestand am Sonntag, den 26. November in Koblenz bei Großmeister Chung seine Prüfung zum 1. Dan ...

Deichstadtvolleys wollen in der Erfolgsspur bleiben

Neuwied. Dort hat der derzeitige Tabellenführer der 1. Damen Volleyball Bundesliga, der Allianz MTV Stuttgart seine Heimat. ...

EHC „Die Bären" 2016 treffen in Neuss sechs Mal

Neuwied. Lange warten mussten die Fans damit am Freitagabend, den 8. Dezember nicht, lediglich 112 Sekunden lang. Dann reckte ...

VfL-Nachwuchs erfolgreich bei Kreiswaldlaufmeisterschaften

Waldbreitbach. Dick eingepackt starteten im Bambinilauf über 410 Meter die sechsjährigen Lena Stein, Ida Stein und Maximilian ...

Karate: KSC Karate Team stellt 22 Sportler für Landesauswahl

Puderbach. 22 Sportler, verteilt über alle Altersklasse (U10, U12, U14, U16, U18, U21 und Leistungsklasse) sind Teil der ...

3. Dierdorfer Adventslauf mit Rekordbeteiligung

Dierdorf. So wurde der 610 Meter-Lauf der jüngsten Teilnehmer gleich vier Mal durchgeführt, um alle Läuferinnen und Läufer ...

Weitere Artikel


Wiedtalbad als Top-Partner von Travelzoo gewählt

Wied. Besonders loben die Besucher den guten Service, das freundliche Personal und die nette und gemütliche Atmosphäre. Travelzoo ...

Auszeichnung der Stadt Neuwied für sportliche Leistungen

Neuwied. Nachdem die Vereine in Neuwied bereits angeschrieben und um Nennung von Namen gebeten wurden, will die Verwaltung ...

Neuwieder Hospizverein informiert über Jahresthema

Kreisgebiet. Gleichzeitig informieren die Gastgeber über das Jahresthema 2017 „Tod- (k)ein Thema für Kinder?!“. Für dieses ...

Benefizkonzert zugunsten der Hospizarbeit im Kreis Neuwied

Niederbieber. Das Ensemble Thios Omilos, das 2002 von Mitgliedern des Leipziger Thomaner Chores gegründet wurde, konnte für ...

Informative Veranstaltung zur Versorgung älterer Menschen in Asbach

Asbach. Der Vorsitzende des Fördervereins der Klinik, Helmut Reith, begrüßte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Eine psychische ...

Bebauungsplanung „Neubau der St. Josef Gesamtschule"

Bad Honnef. Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes befindet sich zwischen Bismarckstraße, Rommersdorfer Straße und Krankenhausgelände. ...

Werbung