Werbung

Nachricht vom 02.01.2017 - 13:35 Uhr    

Qi Gong - Neuer Kurs "Winter"

Am Montag, den 9. Januar, findet um 9 Uhr in der Bad Hönninger Turnhalle Schneidplatz (gegenüber VR-Bank Neuwied-Linz) ein neuer Qi Gong-Kurs statt.

Bad Hönningen. Qi Gong, eine jahrtausendalte chinesische Bewegungsform, dient dazu, die Lebensenergie zu erhalten, zu stärken, die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern. Dies erfolgt durch leicht erlernbare, effektive Übungen in Verbindung mit der Atmung, der Vorstellungskraft und einer inneren Achtsamkeit.So können wir die Selbstheilungskräfte aktivieren, die Beweglichkeit verbessern, die Konzentrationsfähigkeit bei gleichzeitiger Entspannung fördern, die eigene Kreativität entfalten und zu mehr innerer Ruhe und Gelassenheit gelangen.Des Weiteren werden die entsprechenden Organe gekräftigt, die empfindlich auf die jeweilige Jahreszeit reagieren.

Die Übungen eignen sich für jede Altersstufe und lassen sich leicht in den Alltag integrieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine Schnupperstunde für Nichtmitglieder im TV 1888 ist kostenfrei. Die Kursgebühr ist für TV 1888 Mitglieder frei, Nichtmitglieder zahlen 20,00 Euro. Auskunft erteilt die Übungsleiterin Anna Maria Simmer, Telefon: 02635/4652.


Kommentare zu: Qi Gong - Neuer Kurs "Winter"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


EHC „Die Bären" 2016 treffen in Neuss sechs Mal

Neuwied. Lange warten mussten die Fans damit am Freitagabend, den 8. Dezember nicht, lediglich 112 Sekunden lang. Dann reckte ...

VfL-Nachwuchs erfolgreich bei Kreiswaldlaufmeisterschaften

Waldbreitbach. Dick eingepackt starteten im Bambinilauf über 410 Meter die sechsjährigen Lena Stein, Ida Stein und Maximilian ...

Karate: KSC Karate Team stellt 22 Sportler für Landesauswahl

Puderbach. 22 Sportler, verteilt über alle Altersklasse (U10, U12, U14, U16, U18, U21 und Leistungsklasse) sind Teil der ...

3. Dierdorfer Adventslauf mit Rekordbeteiligung

Dierdorf. So wurde der 610 Meter-Lauf der jüngsten Teilnehmer gleich vier Mal durchgeführt, um alle Läuferinnen und Läufer ...

Deichstadtvolleys feiern spektakulären Heimsieg

Neuwied. Die zusätzliche Übungseinheit, die die elf Mädels lange vor Spielbeginn absolvierten, hatte sich also voll gelohnt. ...

Bären zeigten zu spät ihr wahres Gesicht

Neuwied. Mit 5:8 unterlagen die Bären ihrem Nachbarn und mussten das Wochenende nach der Freitagniederlage bei Meister Hamm ...

Weitere Artikel


Bundesweite Mitmachaktion „Stunde der Wintervögel“

Kreisgebiet. Ziel der Aktion ist es, einen flächendeckenden Überblick über die Entwicklung der Vogelwelt zu erhalten und ...

Krankenhaus Selters erhält erstmals Hygiene-Zertifikat

Dierdorf/Selters. Für die Vergabe des MRE-Siegels wurden bei den Krankenhäusern 11 definierte Qualitäts- und Strukturmerkmale ...

Kostenloser Abfuhrtermin für Tannenbäume

Kreisgebiet. Stämme mit mehr als 8 Zentimeter Durchmesser sind von der Abholung ausgeschlossen, weil sie nicht als Grünabfall ...

Gastronomie: Unternehmensnachfolger dringend gesucht

Kreisgebiet. „Leider werden vielfach gastgewerbliche Betriebe geschlossen, weil kein geeigneter Nachfolger gefunden wird“, ...

Deichstadtvolleys starten ins neue Jahr mit Heimspiel

Neuwied. Jetzt sind sie wieder im Training, begrüßt von den Verantwortlichen des Vereins. „Die Mannschaft hat unser uneingeschränktes ...

Fröhlicher Jahresabschluss des Turnvereins Giershofen

Dierdorf. Anschließend setzten sich die Kinder Weihnachtsmützen auf. Als "Weihnachtswichtel" verkleidet, galt es zunächst ...

Werbung