Werbung

Nachricht vom 02.01.2017 - 13:35 Uhr    

Qi Gong - Neuer Kurs "Winter"

Am Montag, den 9. Januar, findet um 9 Uhr in der Bad Hönninger Turnhalle Schneidplatz (gegenüber VR-Bank Neuwied-Linz) ein neuer Qi Gong-Kurs statt.

Bad Hönningen. Qi Gong, eine jahrtausendalte chinesische Bewegungsform, dient dazu, die Lebensenergie zu erhalten, zu stärken, die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern. Dies erfolgt durch leicht erlernbare, effektive Übungen in Verbindung mit der Atmung, der Vorstellungskraft und einer inneren Achtsamkeit.So können wir die Selbstheilungskräfte aktivieren, die Beweglichkeit verbessern, die Konzentrationsfähigkeit bei gleichzeitiger Entspannung fördern, die eigene Kreativität entfalten und zu mehr innerer Ruhe und Gelassenheit gelangen.Des Weiteren werden die entsprechenden Organe gekräftigt, die empfindlich auf die jeweilige Jahreszeit reagieren.

Die Übungen eignen sich für jede Altersstufe und lassen sich leicht in den Alltag integrieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine Schnupperstunde für Nichtmitglieder im TV 1888 ist kostenfrei. Die Kursgebühr ist für TV 1888 Mitglieder frei, Nichtmitglieder zahlen 20,00 Euro. Auskunft erteilt die Übungsleiterin Anna Maria Simmer, Telefon: 02635/4652.


Kommentare zu: Qi Gong - Neuer Kurs "Winter"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Geht die Saison der 1. Mannschaft in die Verlängerung?

Rengsdorf. An sich schon Grund genug zum Feiern, doch ein Aufstieg könnte im Saisonendspurt noch dazu kommen. Nachdem die ...

F-Jugend der TSG Irlich präsentierte sich mit Doppelheimspiel

Neuwied-Irlich. Aufgrund des Festes hatte man mit noch mehr Zuschauern als sonst gerechnet. Doch am Ende stand man etwas ...

Erste Neuzugänge für Bundesliga-Kader SV Rengsdorf

Rengsdorf. Mit den nun jetzt offiziell für die kommende Spielzeit feststehenden Neuzugängen Jana Becker, Annika Neil und ...

Lauftreff Puderbach beim Vulkan-Marathon aktiv

Mendig. Aus dem Puderbacher Land waren folgende Ausdauerläufer am Start, wobei ein strahlender Sonnenschein für traumhafte ...

TC Steimel: Schleifchenturnier und Medenspiele

Steimel. Die 1. Vorsitzende Michaela Schür bedankte sich bei der Siegerehrung ganz besonders bei Andrea Beck mit einem Blumengruß ...

Leichtathletik-Bezirks- und Kreismeisterschaften in Dierdorf

Dierdorf. Wuselig wird es wieder bei den jüngsten Leichtathletik-Kindern U10 und U8 zugehen. In den sogenannten KiLa- (Kinder-Leichtathletik) ...

Weitere Artikel


Bundesweite Mitmachaktion „Stunde der Wintervögel“

Kreisgebiet. Ziel der Aktion ist es, einen flächendeckenden Überblick über die Entwicklung der Vogelwelt zu erhalten und ...

Krankenhaus Selters erhält erstmals Hygiene-Zertifikat

Dierdorf/Selters. Für die Vergabe des MRE-Siegels wurden bei den Krankenhäusern 11 definierte Qualitäts- und Strukturmerkmale ...

Kostenloser Abfuhrtermin für Tannenbäume

Kreisgebiet. Stämme mit mehr als 8 Zentimeter Durchmesser sind von der Abholung ausgeschlossen, weil sie nicht als Grünabfall ...

Gastronomie: Unternehmensnachfolger dringend gesucht

Kreisgebiet. „Leider werden vielfach gastgewerbliche Betriebe geschlossen, weil kein geeigneter Nachfolger gefunden wird“, ...

Deichstadtvolleys starten ins neue Jahr mit Heimspiel

Neuwied. Jetzt sind sie wieder im Training, begrüßt von den Verantwortlichen des Vereins. „Die Mannschaft hat unser uneingeschränktes ...

Fröhlicher Jahresabschluss des Turnvereins Giershofen

Dierdorf. Anschließend setzten sich die Kinder Weihnachtsmützen auf. Als "Weihnachtswichtel" verkleidet, galt es zunächst ...

Werbung