Bender & Bender
 Montag, 23.01.2017, 07:35 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | WW-Kurier
 
 
Kultur | Neuwied

Chor- und Instrumentalmusik in der Heimbach-Weiser Pfarrkirche

Der Gesang-Verein „Rheinperle“ Weis 1911 lädt am Sonntag, 8. Januar 2017, 17 Uhr, zu einem Konzert mit weihnachtlicher Chor- und Instrumentalmusik in die Pfarrkirche St. Margaretha Heimbach-Weis ein.
Chor- und Instrumentalmusik in der Heimbach-Weiser Pfarrkirche

Foto: Privat

Heimbach-Weis. Ein abwechslungsreiches Programm mit Chor-, Orgel- und Orchesterwerken von Michael Praetorius, Albert Miles, Dietrich Buxtehude, Lorenz Maierhofer, Johann Sebastian Bach, Gustaf Nordquist und anderen kommt dabei zum Vortrag. Weiterhin werden weihnachtliche Texte von Karl Heinrich Waggerl, Theordor Storm, Josef von Eichendorff, Pierre Stutz und Rolf Krenzer vorgetragen.

Neben dem gastgebenden Männerchor der „Rheinperle“, werden weitere namhafte Gäste das Konzertprogramm gestalten. Der Kirchenchor „St. Georg“ Werschau/Hessen wird ebenso mit von der Partie sein, wie der Musikverein Heimbach-Weis, Leitung Olaf Stumpf. Weitere Mitwirkende sind Magdalene Knopp, Orgel sowie Martin Maxeiner, Rezitationen. Die Gesamtleitung des Konzertes liegt in den Händen von „Rheinperle“-Dirigent Chordirektor (FDB) Carsten Trost, der auch dem Kirchenchor Werschau musikalisch vorsteht.

Karten für das Konzert sind im Vorverkauf erhältlich bei der Tourist-Information (Marktstraße 63, Neuwied, Telefon 02631 802-5555), Optik Gisch (Hauptstraße 39, Heimbach-Weis, Telefon 02622 81247), VR-Bank Neuwied-Linz (Hauptstraße 59, Heimbach-Weis, Telefon 02622 88780), Vereinslokal „Gasthaus Siebenschläfer“ (Hauptstr. 8, Heimbach-Weis, Telefon 02622 82116), bei allen Sängern der „Rheinperle“ sowie an der Abendkasse (am Konzerttag ab 16.15 Uhr geöffnet). Vorbestellungen sind auch per E-Mail oder telefonisch möglich unter 02622/80519 oder 02622/81708, beziehungsweise info@gesangverein-rheinperle-weis.de.


Kommentare zu "Chor- und Instrumentalmusik in der Heimbach-Weiser Pfarrkirche"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Festliche Lieder erklangen für Hospizarbeit
Neuwied. Ohne instrumentale Begleitung brachten die vier Sänger Patrick Grahl, Cornelius Frommelt, ...
Dieter Nuhr begeisterte mit neuem Programm in Hachenburg
Hachenburg. Bei seinem nun schon dritten Auftritt in Hachenburg, präsentiert und organisiert ...
54. Regionalwettbewerb „Jugend Musiziert“
Neuwied. Auch in diesem Jahr bietet der Regionalwettbewerb „Jugend Musiziert“ ein umfassendes ...
Eisenkunstguss-Museum lockte tausende Besucher
Bendorf-Sayn. „Durchschnittlich konnten wir 2.186 Menschen pro Monat bei uns begrüßen“, freut ...
Landrat und Geschäftsführer treffen Loewenherz-Stipendiatinnen
Neuwied. Die drei Schülerinnen Laura Tserea, Leonie Heinrichs und Ronja Arndt wurden von ihren ...
Landesförderung 2017/18 Schlosstheaters wird nicht gekürzt
Neuwied. Die geplanten Kürzungen seien demnach vom Tisch, die in Rede stehenden Zuschüsse werden ...
 
Erneut PKW in Bad Hönningen im Rhein
Bad Hönningen. Auch hier drohte der PKW abzutreiben. Durch die Feuerwehren Bad Hönningen und ...
Landesbühne muss als Neuwieder Kulturträger erhalten bleiben
Neuwied. Schon im Theaterrat der Stadt war diese Absicht mit Bestürzung aufgenommen worden. ...
Weihnachtliches Konzert in der Engerser Pfarrkirche
Engers. Vom Ehrenvorsitzenden des GV Engers, Friedrich Schneider, begrüßt, eröffnete der Gastgeber ...
Verleihung des DFB-Ehrenamtspreises Westerwald-Wied
Kreisgebiet. Das die Laudatio bei der offiziellen Ehrung etwas länger ausfiel, hatte weniger ...
Gute Wünsche und viele gute Vorsätze zum neuen Jahr
Region. „Friede auf Erden und den Menschen ein Wohlgefallen!“ Alle Jahre wieder die frohe Botschaft ...
Unbekannte beschädigen neun Fahrzeuge in Bad Honnef
Bad Honnef. Drei weitere in der gleichen Weise angegangenen Wagen standen auf dem Zennigsweg. ...
 
Anzeigen
Get Adobe Flash Player
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@nr-kurier.de

Kontaktformular »