Bender & Bender
 Freitag, 24.02.2017, 22:38 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | WW-Kurier
 
 
Wirtschaft | Neuwied

Preisverleihung „paydirekt-Gewinnspiel“

Mit 500 Euro lässt sich so mancher Wunsch erfüllen. Peter König hat beim Sparkassen-Gewinnspiel 500 Euro Einkaufsgeld gewonnen, mit dem er bei allen paydirekt-Händlern einkaufen kann. René Runkler, Leiter der Sparkasse Unkel, ließ es sich nicht nehmen, persönlich zu gratulieren.
Preisverleihung „paydirekt-Gewinnspiel“

Peter König (rechts) hat beim Sparkassen-Gewinnspiel 500 Euro Einkaufsgeld gewonnen. René Runkler, Leiter der Sparkasse Unkel, ließ es sich nicht nehmen, persönlich zu gratulieren.

Neuwied. Im Rahmen des paydirekt-Gewinnspiels hat die Sparkassen-Finanzgruppe Einkaufsgeld im Gesamtwert von 500.000 Euro verlost. paydirekt ist der neue Bankenstandard für Zahlungen im Internet und das einzige Online-Bezahlverfahren, das direkt mit dem Girokonto verknüpft ist. Dem Online-Handel bietet paydirekt eine Zahlungsgarantie und einfache Prozesse. Weiterführende Informationen gibt es unter www.sparkasse.de/paydirekt.




Kommentare zu "Preisverleihung „paydirekt-Gewinnspiel“"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

ADG Business School coacht Chefs und Azubis
Montabaur. „Lebenslanges Lernen“, maßgeschneiderte Trainings und gezielte Persönlichkeitsentwicklung ...
„Top Job“-Auszeichnung für die Westerwald Bank
Berlin/Hachenburg. Die Westerwald Bank ist einer der besten Arbeitgeber im deutschen Mittelstand. ...
Wirtschaftliche Lage im Kreis Neuwied weiterhin stark
Neuwied. "Die Wirtschaft läuft nach wie vor rund. Die Weltpolitik hat hier wenig Einfluss, ...
Westerwald Brauerei trotzt dem Branchentrend
Hachenburg. Seit Jahren verfolgt die Westerwald-Brauerei eine konsequente Qualitätsphilosophie: ...
Legasthenieförderung - CSS Niederbieber freut sich über Spende
Neuwied. Das Training wiederum hat positive Effekte auf Konzentration und Körperkoordination ...
Süwag erkämpft rund 1.078.000 Euro für Kommunen
Kreisgebiet. So bekommt beispielsweise Linz am Rhein rund 53.700 Euro, Mühlheim-Kärlich rund ...
 
Neue Chamäleon-Theater-Workshops starten im Februar
Neuwied. Unter professioneller Anleitung von Theaterpädagogin Monika Öttl-Pabst wird improvisiert, ...
Hünnijer Kolpingsitzung 2017
Bad Hönningen. Am Freitag, den 27. Januar ab 19.11 Uhr (Einlass ab 18. 11 Uhr) erwartet sie ...
Benefizkonzert zugunsten der Hospizarbeit im Kreis Neuwied
Neuwied. Die Gruppe, die als stilvoller und engagierter Interpret sowohl geistlicher als auch ...
Bücherei Bendorf ist am Puls der Zeit
Bendorf. Grund genug für Bürgermeister Michael Kessler, sich persönlich beim Bücherei-Team ...
Schöwer Musiker spielten an Heiligabend Konzert für das Dorf
Dierdorf-Giershofen. Unter der Leitung von Klaus Groth kamen in diesem Jahr elf Musiker zusammen ...
Zweimal zu tief ins Glas geschaut
Straßenhaus. Betrunken und ohne Führerschein unterwegs war ein 32-jähriger Koblenzer am späten ...
 
Anzeigen
Get Adobe Flash Player
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@nr-kurier.de

Kontaktformular »