Bender & Bender
 Freitag, 18.08.2017, 10:59 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | WW-Kurier
 
 
Kultur | Linz am Rhein

Männergesangverein begeistert auf Linzer Senioren-Nachmittag

Der Auftritt des Männergesangverein Linz auf dem Senioren-Nachmittag am 15. Dezember in der Stadthalle in Linz am Rhein war ein voller Erfolg. Begeistert wurde der MGV unter Leitung des Dirigenten Axel E. Hoffmann in der gut gefüllten Halle empfangen.
Männergesangverein begeistert auf Linzer Senioren-Nachmittag

Foto: Roland Thees

Linz. 27 aktive Sänger auf die Bühne zu bringen und zu koordinieren ist schon eine ganz besondere Leistung, welche bravourös gelang. Verstärkt wurden die Sänger vom MGV durch 7 Mitglieder der Linzer Instrumental-Gruppe „Gitarren-Strünzer“ unter Leitung von Friedhelm Rechmann, welche sowohl für die musikalische Begleitung der Lieder sorgten als auch mehrere eigene Stücke dem Publikum vorführten. Es ist immer wieder erstaunlich, welch starker Einfluss die Musik und Rhythmik auf das anwesende Publikum ausübt und die Lebensgeister aufweckt.

Die Begeisterung des Publikums und die Dankesworte des Linzer Bürgermeisters, Dr. Jörg Faust, taten ein Übriges um diesen gelungenen Nachmittag und Abend abzurunden. Der Linzer Männergesangverein wird auch 2017 diesen erfolgreichen und zur Tradition gewordenen Auftritt in seine Programmplanung mit aufnehmen.


Kommentare zu "Männergesangverein begeistert auf Linzer Senioren-Nachmittag "

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Kunst in Unkeler Höfen
Unkel. 45 ausgewählte Künstlerinnen und Künstler aus Deutschland, den Niederlanden, England ...
Drei Tage Avantgarde, Jazz, Rock und Kunst bei freiem Eintritt
Buchholz. Drei Tage lang werden sich wieder renommierte Jazzmusiker und -bands wie Jan Klare, ...
20 Jahre ZIRP-Stipendium – Jubiläumskonzert in Schloss Engers
Neuwied. Der aus Koblenz stammende Geiger Maximilian Simon spielt die D-Dur-Sonate des Russen ...
16. Westerwald-Literaturtage gehen in die zweite Runde
Hillscheid. Octavius ist neunzehn, sensibel, wissbegierig, und er will Schriftsteller und Gelehrter ...
Treffpunkt der Kulturen in Hachenburg
Hachenburg. Nun setzt Hachenburg erneut ein musikalisches Ausrufezeichen für Toleranz und Frieden. ...
Neue Kurse bei der städtischen Musikschule
Neuwied. Die Idee des „Musikgarten” kommt ursprünglich aus den USA. Hier hat Lorna Lutz-Heyge ...
 
Feuerwehr Dierdorf befreit Fahrer nach schwerem Unfall
Isenburg. Am Sonntagmorgen gab es für die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Dierdorf kurz vor ...
Last-Minute-Geschenk für Literaturfreunde
Kreisgebiet. Wer gerne liest, freut sich an Weihnachten über ein Buch, aber noch mehr, wenn ...
Polizei Neuwied hatte sich mit vielen Straftaten zu beschäftigen
Neuwied. In der Zeit vom 14. bis 15. Dezember wurden aus einem PKW Mercedes ein Navigationsgerät ...
Auszeichnung von Schulkindern in Sicherheitswettbewerb
Andernach/Neuwied. Die Kinder waren mit ihren Eltern und Lehrpersonen aus allen Regionen des ...
Ratsinformationssystem der Stadt Neuwied
Neuwied. Ganz neu ist dieses Angebot der Verwaltung nicht. Im Gegenteil: Es gibt das Informationssystem ...
Hans-Werner Neitzert ein Kommunalpolitiker mit grünem Daumen
Oberraden. Er ist heute noch Mitglied in vielen Ortsvereinen, aktiver Sänger beim MGV Concordia ...
 
Anzeigen
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@nr-kurier.de

Kontaktformular »