Werbung

Nachricht vom 17.12.2016 - 21:20 Uhr    

Männergesangverein begeistert auf Linzer Senioren-Nachmittag

Der Auftritt des Männergesangverein Linz auf dem Senioren-Nachmittag am 15. Dezember in der Stadthalle in Linz am Rhein war ein voller Erfolg. Begeistert wurde der MGV unter Leitung des Dirigenten Axel E. Hoffmann in der gut gefüllten Halle empfangen.

Foto: Roland Thees

Linz. 27 aktive Sänger auf die Bühne zu bringen und zu koordinieren ist schon eine ganz besondere Leistung, welche bravourös gelang. Verstärkt wurden die Sänger vom MGV durch 7 Mitglieder der Linzer Instrumental-Gruppe „Gitarren-Strünzer“ unter Leitung von Friedhelm Rechmann, welche sowohl für die musikalische Begleitung der Lieder sorgten als auch mehrere eigene Stücke dem Publikum vorführten. Es ist immer wieder erstaunlich, welch starker Einfluss die Musik und Rhythmik auf das anwesende Publikum ausübt und die Lebensgeister aufweckt.

Die Begeisterung des Publikums und die Dankesworte des Linzer Bürgermeisters, Dr. Jörg Faust, taten ein Übriges um diesen gelungenen Nachmittag und Abend abzurunden. Der Linzer Männergesangverein wird auch 2017 diesen erfolgreichen und zur Tradition gewordenen Auftritt in seine Programmplanung mit aufnehmen.


Kommentare zu: Männergesangverein begeistert auf Linzer Senioren-Nachmittag

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Quartett stellt im Marienhaus Klinikum Neuwied aus

Neuwied. Ulrich Christian studierte in den späten 1960er Jahren an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Grafik und unterrichtete ...

"Tapetenwechsel": „Die Fisimatenten“ spielen in Neuwied

Neuwied. In ihrer Eigenproduktion haben sich die engagierten Senioren des VHS-Ensembles „Die Fisimatenten“ vom Treibholz, ...

Annelie Meinhardt-Miesen stellt im Kreishaus Neuwied aus

Neuwied. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von Julia Keuter am Klavier und Martin Geiger am Cello. Durch die Mitwirkung ...

Unterhaltsamer Ausflug in 240 Jahre Chorgeschichte

Waldbreitbach. Man schreibt das Jahr 1777, als in den taufrischen Vereinigten Staaten der Kampf um die Unabhängigkeit in ...

Wenn musikalische Krimifreunde die Welt der Malerei entdecken

Neuwied. Der muss in seinem zweiten Fall den Mord an einer jungen Frau aufklären – und eckt in gewohnter Weise bei Kollegen ...

Theatergruppe Niederraden - Die Reise geht weiter

Oberraden. In Dumpfbackingen lebt die Fußballbegeisterte Familie Gruber, deren Herz nicht nur für den FC Bayern, sondern ...

Weitere Artikel


Feuerwehr Dierdorf befreit Fahrer nach schwerem Unfall

Isenburg. Am Sonntagmorgen gab es für die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Dierdorf kurz vor 2 Uhr Alarm. Die Rettungsleitstelle ...

Last-Minute-Geschenk für Literaturfreunde

Kreisgebiet. Wer gerne liest, freut sich an Weihnachten über ein Buch, aber noch mehr, wenn das verbunden ist mit dem Hinweis ...

Polizei Neuwied hatte sich mit vielen Straftaten zu beschäftigen

Neuwied. In der Zeit vom 14. bis 15. Dezember wurden aus einem PKW Mercedes ein Navigationsgerät (Hersteller momentan ...

Auszeichnung von Schulkindern in Sicherheitswettbewerb

Andernach/Neuwied. Die Kinder waren mit ihren Eltern und Lehrpersonen aus allen Regionen des Bundeslandes nach Andernach ...

Ratsinformationssystem der Stadt Neuwied

Neuwied. Ganz neu ist dieses Angebot der Verwaltung nicht. Im Gegenteil: Es gibt das Informationssystem schon einige Jahre. ...

Hans-Werner Neitzert ein Kommunalpolitiker mit grünem Daumen

Oberraden. Er ist heute noch Mitglied in vielen Ortsvereinen, aktiver Sänger beim MGV Concordia und den Harmonists und immer ...

Werbung