Bender & Bender
 Freitag, 20.01.2017, 04:56 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | WW-Kurier
 
 
Vereine | Rheinbrohl

Vereinigung in Rheinbrohl stellte wieder ihren Weihnachtsgruß auf

Auch in diesem Jahr gibt es wieder - wie alljährlich seit 1958 - einen Weihnachtsgruß von der Rheinbrohler Ley. Denn der Vorstand der Vereinigung ehemaliger 29er und Förderer des Ehrenmals e.V. stellte traditionell vor dem ersten Advent seinen Tannenbaum auf.
Vereinigung in Rheinbrohl stellte wieder ihren Weihnachtsgruß auf

Die Abordnung der Vereinigung besuchte den Weihnachtsmarkt in Brohl. Foto: Privat

Rheinbrohl. Mit einer kleinen Abordnung machte man sich dann auf den Weg nach Brohl um vom dortigen Weihnachtsmarkt den Lichterglanz zu begutachten. In Brohl wurden die Gäste von Bürgermeister Michael Richard Schäfer (Brohl-Lützing) auf das Herzlichste begrüßt. Bei Glühwein und manchen Leckereien verging der Abend viel zu schnell. „Wir hoffen, dass der Weihnachtsmarkt in Brohl auch im nächsten Jahr stattfinden wird und wir unseren schönen Weihnachtsbaum von der anderen Rheinseite bewundern können", so Vereinigungsvorsitzender Ewald Schneider.


Kommentare zu "Vereinigung in Rheinbrohl stellte wieder ihren Weihnachtsgruß auf"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

VfL Waldbreitbach bietet Kurs "Neue Rückenschule"
Waldbreitbach. Es werden Inhalte aus den Bereichen Körperwahrnehmung, Haltungs- und Bewegungsschulung, ...
Gemischter Chor Oberbieber sang im Friedrich-Spee-Haus
Neuwied. So geschehen am Montag, den 16. Januar bei der Einführung der Pastoralreferentin Beiling ...
Günter Omerzu war bei allen Proben dabei
Neuwied. In diesem Jahr war die Spannung noch größer, waren doch auch die Frauen aus dem Gemischten ...
Patientenorganisation Lungenemphysem-COPD lädt ein
Am Mittwoch, 1. Februar, 19 Uhr findet das Treffen der Patientenorganisation Lungenemphysem-COPD ...
Lauftreff übergab Spende an Kinderheim und Dorfambulanz
Puderbach. Eingeladen hatten die beiden Vorsitzenden Carla von Bibra-Schneider und Dr. Anke ...
Programm der Vortragsreihe „Heimat unter der Lupe“
Limbach. Von November bis einschließlich März, jeweils am dritten Donnerstag im Monat um 19 ...
 
Tickets für Kreuzgang und Rommersdorf Festspiele erhältlich
Neuwied. Im Kreuzgang wird es vom 8. bis 29. Mai jeweils montags abends wieder jede Menge Musik ...
Heimbach-Weis inthronisiert das Prinzenpaar der Session
Neuwied/Heimbach-Weis. Und auch die Macher des Prinzenballs haben sich wieder mächtig ins Zeug ...
Suchtprävention auf die Bühne der Kinzing-Schule gebracht
Neuwied. Vor diesem Hintergrund gastierte das Theater „Requisit“ aus Hessen an der Kinzing-Schule ...
TTF Asbacher Land Jugend zwei ist Herbstmeister
Asbach. Diese Platzierung erreichten sie vor dem VfL Oberbieber 2 und dem SV Windhagen 3. Am ...
B 256: Turnusmäßige Tunnelwartung bei Rengsdorf
Rengsdorf. Für die Arbeiten muss die Fahrspur in Richtung Neuwied am Dienstag, den 20. Dezember, ...
Aufregende Familienweihnacht der Gundlach-Stiftung
Daufenbach. Los ging es um 13 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus in Daufenbach, wo sich schon viele ...
 
Anzeigen
Get Adobe Flash Player
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@nr-kurier.de

Kontaktformular »