Werbung

Nachricht vom 11.11.2016 - 20:30 Uhr    

Windhagen erfolgreich bei Tischtennismeisterschaften

Am vergangenen Wochenende fanden in Mülheim/Urmitz die Regionsmeisterschaften des Tischtennisverbandes Rheinland für den Bereich Koblenz/Neuwied statt. Samstag, den 6. November traten die Jugendlichen der Region gegeneinander an.

Lena Seifert und Anne Hendrich (von links nach rechts). Foto: Privat

Windhagen. Die Anmeldungen im Vorfeld ließen auf sehr spannende und hochklassige Spiele hoffen. Die Mädchen und Jungen spielten an 16 Platten über 12 Stunden lang in den Einzel- und Doppelkonkurrenzen ihre Meister aus. Am Ende des Tages konnte die Mannschaft des SV Windhagen eine eindrucksvolle Erfolgsbilanz präsentieren.

Der Titel in der Jungenkonkurrenz ging an Elias Christ vom SV Windhagen, der zusammen mit Gino Lukas aus Weißenthurm auch den Doppeltitel in der Jugendklasse gewinnen konnte. In der Klasse Schüler A und Schüler B holte Colin Grave vom SV Windhagen jeweils den Einzeltitel und in der Doppelkonkurrenz zusammen mit Dominik Seifert vom SV Windhagen beziehungsweise Torben Seibert ebenfalls den Siegertitel. In der Mädchenklasse konnte sich Lena Seifert im Endspiel durchsetzen und einen weiteren Einzeltitel für den SV Windhagen sichern. Zusammen mit Anne Hendrich aus Windhagen holte Lena Seifert auch den Titel in der Doppelkonkurrenz der Mädchen. In der Klasse Schülerinnen A konnte sich Viktoria Hombeuel vom SV Windhagen den Titel in der Einzelkonkurrenz sichern.

Daniel Wichmann, der Abteilungsleiter der Tischtennisabteilung des SV Windhagen, war mit dem Abschneiden seiner Schützlinge hochzufrieden und dankte den Trainern und Sponsoren im Jugendbereich, die den Grundstein für die Erfolge gelegt haben. Mit Stefan Zimmermann, Sebastian Sauer und Sebastian Jungbluth hat der Jugendbereich drei hoch qualifizierte Trainer, die durch taktische und technische Ausbildung der Jugendlichen Garant für weitere Titel in der Zukunft sind.

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: Windhagen erfolgreich bei Tischtennismeisterschaften

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Eilt: Gastfamilie gesucht

Altenkirchen/Bonn. Experiment e.V., Deutschlands älteste gemeinnützige Organisation für interkulturellen Austausch, sucht ...

Dritte Rheinland-Pfalz Rollstuhltennis-Meisterschaft

Windhagen. Der Countdown läuft zur dritten Rheinland-Pfalz Rollstuhltennis-Meisterschaft, denn am kommenden Samstag, 14. ...

Chorgemeinschaft feierte 165-jähriges Jubiläum mit tollem Konzert

Heimbach-Weis. Die größte Überraschung für die Bewohner von Heimbach-Weis dürfte vor zweieinhalb Jahren die Gründung der ...

Kreischorverband Neuwied verabschiedet seine Vorsitzenden Kutscher und Bluhm

Neuwied. Der alte Verein von Herbert Kutscher, der Gesangverein Oberbieber, in den er 1964 eintrat, hatte die Halle dann ...

Spende in der Verbandsgemeinde Bad Hönningen

Bad Hönningen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein AG (evm) jedes Jahr Vereine und Institutionen ...

Rope Skipper der TSG Irlich waren auf Familienausflug

Neuwied/Bad Sobernheim. Der Weg führte durch ein Lehmstampfbecken, über eine Hängebrücke und sogar durch die Nahe - ja, richtig ...

Weitere Artikel


Weihnachtlicher Markt des „Kinder in Not“ e.V.

Windhagen. Der Markt bietet ein kreatives Angebot von Adventskränzen und Gestecken, über kunsthandwerkliche Holz-, Näh- und ...

Weihbischof Ansgar Puff spendete Firmsakrament

Asbach. Die musikalische Gestaltung übernahmen die Seelsorgebereichsmusikerin Frau Gertrud Murr-Roth und der Buchholzer Chor ...

Jahresveranstaltung der Feuerwehren in der VG Dierdorf

Großmaischeid. Wehrleiter Andreas Schmidt konnte viele Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren und Vertreter der Politik ...

Martin Diedenhofen bedankt sich bei SPD Kreisvorstand

Leutesdorf. Diedenhofen bedankte sich bei den Genossinnen und Genossen für die bisherige Unterstützung und motivierte gleichzeitig ...

Finissage zur Ausstellung „Traumzeit“

Linz. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung durch Markus Ehlen, der eigene Werke auf der Gitarre präsentiert. Die Finissage ...

IHK Koblenz fördert Professur für duales Studium

Region. Manfred Sattler, Präsident, und Arne Rössel, Hauptgeschäftsführer der IHK Koblenz, unterzeichneten einen Kooperationsvertrag ...

Werbung