Werbung

Nachricht vom 15.02.2016 - 13:48 Uhr    

U19 Rengsdorf im zweiten Testspiel noch nicht optimal

Die U19 der JSG Rengsdorf hat am Samstag, den 13. Februar ihr zweites Vorbereitungsspiel absolviert und trennte sich auf verschneitem Platz von der U18 der Eintracht Glas-Chemie Wirges 3:3 (2:0).

Foto: privat

Rengsdorf. Die Anfangsformation blieb im Vergleich zum Roßbach-Sieg gleich. Für den verreisten Niklas Zygan stand Nico Neumann im Tor und den erkrankten Niko Hein ersetzte Sven Lindner als Außenverteidiger.

In der ersten Hälfte brachte man den Gegner zuerst zunehmend unter Kontrolle und fand in der Folgezeit auf schwierigem Untergrund immer besser den Weg nach vorne. Wie gewöhnlich blieben die ersten Großchancen jedoch ungenutzt. Erst eine Konter über Henning Bohn brachte die Führung. Dieser spielte einen Pass wie mit dem Skalpell geschnitten, der Daniel Krumm frei vor dem Torwart auftauchen ließ und den Führungstreffer markierte.

Den 2:0 Pausenstand erzielte Marcel Alsdorf, der vom Straumeck links mit Rechts ein Geschoss abfeuerte, das wie eine Kanonenkugel in den langen Giebel einschlug.

Nach der Pause ließ man gute Chancen zum 3:0 aus und stellte im Anschluss partiell mehr und mehr den Arbeitsbetrieb ein. Die Gäste aus Wirges nutzen die entstehende Unordnung für einen Doppelschlag.
Zwar konnte Marcel Alsdorf nochmal die 3:2 Führung erzielen, aber auch diese konnte Rengsdorf nicht über die Zeit retten und ließ die Westerwälder zum 3:3 ausgleichen.

Eine gute erste Hälfte und eine verbesserungsfähige Leistung im zweiten Abschnitt ergeben unter dem Strich ein ordentliches Testspiel auf eingeschneitem Platz, bei dem keine Langweile aufkam.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: U19 Rengsdorf im zweiten Testspiel noch nicht optimal

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Tabellenführer kommt zum Bundesliga-Duell nach Rengsdorf

Rengsdorf. Der Frauen- und Mädchenfußball hat im Essener Club in den letzten Jahren eine bundesweit anerkannte Prägung und ...

EHC „Die Bären" – vier Heimspiele in Folge

Neuwied. Das Wochenende (19./21. Oktober) bietet genauso wie das danach zwei Gelegenheiten, den Tabellenzweiten im Neuwieder ...

SG Anhausen erfolgreich beim „Int. Holzbachtal–Cup“

Anhausen. Der „Holzbachtal–Cup“ ist ein hervorragendes Turnier, das perfekt für Wettkampf–Einsteiger ist. Je nach Bedarf ...

SV Windhagen verspielte einen Auswärtsdreier

Windhagen. Nur zwei Minuten später entschied Schiedsrichter Hamid Rostamzada nach einem Foul im Windhagener Strafraum auf ...

Clubmeister des TC Rheinbrohl für 2018 stehen fest

Rheinbrohl. Den ersten Satz konnte Lars überraschend deutlich, aber verdient und mit dominantem Spiel mit 6:2 für sich entscheiden. ...

Neuwieder Bären meistern Aufgabe Neuss souverän

Neuwied. Die Gäste gingen in der Eishockey-Regionalliga-Partie am Sonntagabend (14. Oktober) im Neuwieder Icehouse von Anfang ...

Weitere Artikel


Eröffnung des neuen Ladens von Culterra Floristik

Neuwied. Die Öffnungszeiten wurden den Kundenwünschen angepasst. Aufgrund der wachsenden Nachfrage nach Ausbildungsplätzen ...

Hangstraße in Neschen Spitzenreiter bei Einbrüchen

Neustadt. Der Ex-Bonner, der vor einem Jahr die Enge der Stadt gegen das „idyllische“ Dorfleben getauscht und ein schmuckes ...

FDP fordert Rheinquerung am unteren Mittelrhein

Kreis Neuwied. Grund: Mit überwältigender Mehrheit hatten sich die FDP-Mitglieder des Rhein-Sieg Kreises bei ihrem Kreisparteitag ...

B-Mädels aus Neuwied sprangen Rheinlandmeisterschaft ein

Neuwied/Selters. Als der Fußballverband jetzt nach der Absage der Mannschaft aus Niederemmel (Kreis Mosel) einen ersten Nachrücker ...

Bären machen in Essen Sechs-Punkte-Wochenende perfekt

Neuwied. Dem 4:2-Sieg am Freitag gegen Spitzenreiter Duisburg ließen die Bären am Sonntagabend einen 4:2 (1:0, 2:1, 1:1)-Sieg ...

IHKs in Rheinland-Pfalz starten Kampagne für duale Ausbildung

Region. „Die Wirtschaft wird in Zukunft besonders auf gut ausgebildete, beruflich qualifizierte Fachkräfte angewiesen sein“, ...

Werbung