Bender & Bender
 Freitag, 18.08.2017, 10:55 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | WW-Kurier
 
 
Wirtschaft | Neuwied

Jubilare bei der Sparkasse Neuwied

Bei der Sparkasse Neuwied feiern vier Kolleginnen und Kollegen ihre 25-jährigen Dienstjubiläen: Karl Ditt (Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit), Angelika Kesselheim (KundenServiceCenter), Raimund Martz (Gebäudemanagement) und Roswitha Müller (Geschäftsstelle Melsbach).
Jubilare bei der Sparkasse Neuwied

Die Jubilare der Sparkasse Neuwied. Foto: Sparkasse.

Neuwied. Die Jubilare wurden im Rahmen einer Feierstunde vom Vorstandsteam Dr. Hermann-Josef Richard und Thomas Paffenholz sowie Personalleiter Martin Groß geehrt.


Kommentare zu "Jubilare bei der Sparkasse Neuwied"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Acht neue Azubis bei der Sparkasse Neuwied
Neuwied. Neben dem Kennenlernen der Sparkasse und des neuen Kollegiums stand die Förderung ...
Reden ist Silber, Schweigen ist Gold
Neuwied. Im Anschluss an den Vortrag besteht ausreichen Gelegenheit Fragen zu stellen. Für ...
Netzexperten bereiten Umstellung im Erdgasnetz vor
Region. Dass es zu dieser Umstellung kommt, hat mit der Tatsache zu tun, dass sich die L-Gasvorräte ...
IHK Koblenz und 43 Werbegemeinschaften fordern Rechtssicherheit
Region/Koblenz. Die Industrie- und Handelskammer Koblenz setzt sich weiter mit Nachdruck für ...
Sieger des Deichstadtfrühlings wurden ermittelt
Neuwied. Mehr als 100 Fotografen hatten sich mit 371 bewerteten Fotos um die Plätze auf dem ...
FOC Montabaur hat Neinver als neuen Betreiber
Montabaur. Das Fashion Outlet Montabaur wurde im Juli 2015 eröffnet und verfügt über bis zu ...
 
62-jährige mutmaßliche Anlagebetrügerin auf der Flucht
Region. Die Beschuldigte war, nachdem sie bei einer regionalen Bank ausgeschieden war, zunächst ...
Polizei Straßenhaus: Vier Einbrüche in Wohnhäuser
Straßenhaus. Demnach brachen Unbekannte am frühen Abend durch ein aufgebrochenes Fenster in ...
Vormundschaften: Austausch in schwieriger Materie
Neuwied. Das Thema „Vormundschaften und Beistandschaften“ ist mitunter komplizierte Materie, ...
Verletzte Fußgängerin durch Unfall mit Wohnmobil
Unkel. Eine 17-jährige Fußgängerin versuchte im unbeleuchteten Teil zwischen der Aral-Tankstelle ...
Wäller Bündnis formiert sich gegen rechts
Bad Marienberg. Das Wäller Bündnis, ein Zusammenschluss von rund 40 Organisationen hat sich ...
Dierdorf: Keine Lösung für Einmündung Gymnasialstraße in Sicht
Dierdorf. Die Diskussion um die Entschärfung der Einmündung der Gymnasialstraße in die Johanniterstraße ...
 
Anzeigen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@nr-kurier.de

Kontaktformular »