Bender & Bender
 Montag, 26.06.2017, 10:53 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | WW-Kurier
 
 
Wirtschaft | Neuwied

Jubilare bei der Sparkasse Neuwied

Bei der Sparkasse Neuwied feiern vier Kolleginnen und Kollegen ihre 25-jährigen Dienstjubiläen: Karl Ditt (Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit), Angelika Kesselheim (KundenServiceCenter), Raimund Martz (Gebäudemanagement) und Roswitha Müller (Geschäftsstelle Melsbach).
Jubilare bei der Sparkasse Neuwied

Die Jubilare der Sparkasse Neuwied. Foto: Sparkasse.

Neuwied. Die Jubilare wurden im Rahmen einer Feierstunde vom Vorstandsteam Dr. Hermann-Josef Richard und Thomas Paffenholz sowie Personalleiter Martin Groß geehrt.


Kommentare zu "Jubilare bei der Sparkasse Neuwied"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Geschäftsführerwechsel bei der GSG Neuwied
Neuwied. Pünktlich um 11 Uhr begann am 23. Juni die Verabschiedung und das willkommen heißen ...
Mit „Deichstadtfrühling“ Gutschein über 650 Euro gewonnen
Neuwied. Statt des Rasenmähroboters zog die Gewinnerin den Gutschein vor: „Mit dem Geld werden ...
Rosenfest und Rosenwoche beim Pflanzenhof Schürg in Wissen
Wissen. "Wir lieben Rosen! Wir lieben sie so sehr, dass wir der Königin der Blumen eine ganze ...
Raiffeisenbank Neustadt spendet für Jugendarbeit TCK Anhausen
Anhausen. Hallerbach übergab den symbolischen Scheck für das das Jahr 2017 mit der Zusage, ...
Interview gewährt Einblicke in Start-up Placing-You
Betzdorf. Die Räumlichkeiten des WW-Labs entsprechen etwa den Vorstellungen einer typischen ...
Starthilfe für "Green4u"
Neuwied. Das Team der Schülergenossenschaft hat sich zum Ziel gesetzt, dass sich die Schülerinnen ...
 
62-jährige mutmaßliche Anlagebetrügerin auf der Flucht
Region. Die Beschuldigte war, nachdem sie bei einer regionalen Bank ausgeschieden war, zunächst ...
Polizei Straßenhaus: Vier Einbrüche in Wohnhäuser
Straßenhaus. Demnach brachen Unbekannte am frühen Abend durch ein aufgebrochenes Fenster in ...
Vormundschaften: Austausch in schwieriger Materie
Neuwied. Das Thema „Vormundschaften und Beistandschaften“ ist mitunter komplizierte Materie, ...
Verletzte Fußgängerin durch Unfall mit Wohnmobil
Unkel. Eine 17-jährige Fußgängerin versuchte im unbeleuchteten Teil zwischen der Aral-Tankstelle ...
Wäller Bündnis formiert sich gegen rechts
Bad Marienberg. Das Wäller Bündnis, ein Zusammenschluss von rund 40 Organisationen hat sich ...
Dierdorf: Keine Lösung für Einmündung Gymnasialstraße in Sicht
Dierdorf. Die Diskussion um die Entschärfung der Einmündung der Gymnasialstraße in die Johanniterstraße ...
 
Anzeigen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@nr-kurier.de

Kontaktformular »