Werbung

Nachricht vom 27.12.2015 - 08:20 Uhr    

Auto prallte gegen Baum - Fahrer schwer verletzt

Ein 58-jähriger Autofahrer wurde bei einem Alleinunfall schwer verletzt. Das Fahrzeug war auf der K 142 unterwegs gewesen und gegen einen Baum geprallt. Im Einsatz waren die Feuerwehren Oberdreis und Puderbach sowie der Rettungshubschrauber mit Notarzt.

Fotos: Ralf Steube

Oberdreis. Am Samstag, 26. Dezember, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 142 bei Dendert Richtung Puderbach. Aus bislang ungeklärter Ursache war ein 58-jähriger Autofahrer von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Die Feuerwehren aus Oberdreis und Puderbach konnten den schwer verletzten Mann aus dem Fahrzeug befreien und an die Rettungskräfte übergeben. Der Rettungshubschrauber aus Mainz mit Notarzt war angefordert worden. Er brachte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus.

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
     



Aktuelle Artikel aus der Region


Weihnachtsmarkt in Rheinbrohl

Rheinbrohl. Los geht es am Samstag um 14 Uhr. Um 16 Uhr kommt der Nikolaus und sein Auftritt wird vom Männergesangverein ...

Michael Mahlert zum Ersten Kreisbeigeordneten gewählt

Neuwied. Die Fraktionsvorsitzende der SPD Petra Jonas begründete ihren Vorschlag, dass mit Michael Mahlert eine fähige und ...

Tote bei Wohnhausbrand in Hümmerich

Hümmerich. Die 87-jährige Bewohnerin konnte laut Polizei nach Ausbrechen des Feuers noch selbst die Rettungsleitstelle benachrichtigen, ...

Hausfrauenbund ehrt seine langjährigen Mitglieder

Neuwied. Im Veranstaltungsort, im Neuwieder Bootshaus, wurden aber auch langjährige verdiente Mitgliederinnen geehrt. Die ...

Bambinifeuerwehr Puderbach erfreute Senioren

Puderbach. Nachdem sich die Kids und das Betreuerteam im Feuerwehrhaus getroffen hatten, bekamen die Bambinis Warnwesten ...

Else friert nicht

Mit tollen Erinnerungen denke ich an die eigene Kindheit zurück: rodeln, Ski fahren, Schneemann bauen und natürlich eine ...

Weitere Artikel


Carportbrand: Zwei Autos komplett zerstört

Neuwied-Irlich. In der Nacht zum Sonntag, 27. Dezember, 4 Uhr wurde die Feuerwehr Neuwied, Irlich und Feldkirchen zu einem ...

Martina Gerhards kandidiert für den Landtag

Altenkirchen. Martina Gerhards kandidiert für die Freien Wähler bei der kommenden Landtagswahl. Die 35-jährige Hausfrau und ...

Gemeinsame Info-Veranstaltung

Altenkirchen. Hidden Champions sind im Markt erfolgreich, weil sie kontinuierlich an ihrer Geschäftsmodellstrategie arbeiten. ...

Direktzahlungen an Landwirte werden pünktlich ausgezahlt

Region. Jeder landwirtschaftliche Betrieb in Rheinland-Pfalz erhält zum 30. Dezember durchschnittlich 10.700 Euro aus Mitteln ...

Weihnachtsruhe ist vorbei

Neuwied. Ein besinnlicher Abend im Kreise der Familie – so haben auch die Bären Weihnachten gefeiert. Doch mit der Ruhe ist ...

Neue Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Neuwied

Neuwied. 16 Jahre lang bekleidete Sandra Thannhäuser das Amt der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten der Stadtverwaltung ...

Werbung