Bender & Bender
 Samstag, 19.08.2017, 11:15 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | WW-Kurier
 
 
Region | Urbach

Urbacher Kinder erneut erfolgreich beim Mathematikwettbewerb

Bereits zum zweiten Mal nahmen Schülerinnen und Schüler der Märkerwald-Schule am bundesweiten Mathematikwettbewerb "Känguru der Mathematik" teil. Mit fast dreißig Dritt- und Viertklässlern gab es in diesem Jahr sogar noch weit mehr freiwillige Teilnehmer als im vergangenen Jahr.
Urbacher Kinder erneut erfolgreich beim Mathematikwettbewerb

Rund 30 Kinder aus den dritten und vierten Klassen der Märkelwaldschule in Urbach nahmen am bundesweiten Mathematikwettbewerb "Känguru der Mathematik" teil. Foto: Märkelwaldschule

Urbach. Ausdauer, mathematisches Verständnis, ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und kreative Lösungsideen wurden benötigt, um die sehr anspruchsvollen Denkaufgaben zu lösen. Diese Anstrengungen wurden nun belohnt, als die Kinder stolz ihre Preise aus Berlin in Empfang nehmen durften. Die beste Punktzahl erzielte Tim Beutling; über ein T-Shirt als Sonderpreis für den weitesten Kängurusprung - also die meisten richtig gelösten Aufgaben am Stück - freute sich Phil Meyer.

Alle Teilnehmer erhielten neben einer Urkunde mit ihrer erreichten Punktzahl, auch ein Heft mit allen Aufgaben und Lösungen, damit zu Hause weiter geknobelt werden kann. Außerdem bekam jedes Kind eines der begehrten geometrischen Knobelspiele, die nun vielfach in den Pausen herausgeholt werden und den Mitschülern Lust auf den Känguruwettbewerb im nächsten Jahr machen.


Kommentare zu "Urbacher Kinder erneut erfolgreich beim Mathematikwettbewerb "

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Für Wissener Jahrmarktslauf ist Online-Anmeldung möglich
Wissen. Ab sofort können sich die Läuferinnen und Läufer für den 15. Wissener Jahrmarktslauf, ...
Elfter Empfang der Wirtschaft im Kreis Neuwied in Food Akademie
Neuwied. Rudolf Röser, Vorsitzender Kreishandwerksmeister, betonte in seinem Grußwort, dass ...
Oberdreis präsentiert sich im Landesentscheid
Oberdreis. Voraus ging Anfang Mai der Kreisentscheid im Landkreis Neuwied, in dem Oberdreis ...
Mit 4,11 Promille auf dem Fahrrad unterwegs
Neuwied. Die umgehend entsandte Streife konnte den Betrunkenen schließlich in Heimbach-Weis ...
Erfolgreiche Drogenkontrolle der Polizei Straßenhaus
Straßenhaus. Zunächst wurde an der B 256 in Höhe des Industriegebietes Bonefeld und später ...
Spende an die Grundschulen in der VG Bad Hönningen
Bad Hönningen. Bürgermeister Michael Mahlert übergab in diesem Jahr insgesamt 1.928 Euro an ...
 
Feuerwehr Puderbach bekommt zum Geburtstag neues Fahrzeug
Puderbach. Die letzte der drei Themenreihen der Feuerwehr Puderbach war der Brandschutz im ...
250 Oldtimer trafen sich in Oberdreis
Oberdreis. Die Veranstalter in Oberdreis waren am Sonntag von der Resonanz auf ihre Einladung ...
Trunkenheit im Straßenverkehr und Widerstand
Puderbach. Nach Einholung einer richterlichen Anordnung zur Wohnungsdurchsuchung und Blutentnahme ...
Zusammen neue Wege gehen - Auftaktveranstaltung Dorfmoderation
Steimel. Nach der Begrüßung erfolgte ein kurzes musikalisches Programm des gemischten Chores. ...
Neuwieder Gesundheitskonferenz - Was hält gesund?
Neuwied. In den vergangenen Jahrzehnten haben die Belastungen durch schwere körperliche Arbeit ...
Vorstandswahlen und Ehrungen bei CDU Waldbreitbach
Waldbreitbach. Der Stellvertreter von Martin Durst ist Karl-Willi Engels. Michael Engels wurde ...
 
Anzeigen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@nr-kurier.de

Kontaktformular »