Bender & Bender
 Mittwoch, 26.04.2017, 00:16 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | WW-Kurier
 
 
Region | Dierdorf

Kleine Lebensretter von Baby-Katze gesucht

Vergangene Woche Dienstag (15.7.) wurde in einer Tierarztpraxis in Dierdorf ein Katzenbaby abgegeben, welches wohl in einer Tonne eingesperrt war und dort alleine nicht mehr heraus gekommen wäre. Die Polizei ermittelt wegen Tierquälerei und sucht Zeugen.
Kleine Lebensretter von Baby-Katze gesucht

Diese kleine Katze wäre vermutlich tot, wenn Kinder sie nicht aus ihrem Gefängnis befreit hätten. Foto: Polizei Straßenhaus

Dem Kätzchen geht es mittlerweile wieder besser. Bei den Findern handelte es sich um Kinder, die der Katze wohl das Leben gerettet haben. Die Polizei ermittelt nunmehr wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und bittet darum, dass die kleinen Helden sich bei der Polizei melden, damit sie eventuell Hinweise auf den Täter geben können.

Hinweise erbittet die Polizei in Straßenhaus telefonisch an 02634-9520 oder per E-Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de.


Kommentare zu "Kleine Lebensretter von Baby-Katze gesucht"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Seniorenbeirat Neuwied bringt sich vielfältig ein
Neuwied. Vorsitzender Robert Raab informierte das Gremium zuvor jedoch über verschiedene Bebauungsplanverfahren, ...
Seniorenbeirat besuchte Seniorentreff in Block
Neuwied. Ein Helferkreis aus Block unter der Leitung von Inge Wadehn hatte die Zusammenkunft ...
Heimat- und Verschönerungsverein Straßenhaus ehrt Baum des Jahres
Straßenhaus. Zukünftig sollen auf diese Weise die jeweiligen Bäume des Jahres geehrt werden, ...
Aktionsnachmittag gegen den Schlaganfall
Selters. In der Zeit von 15 bis 18 Uhr können sich Betroffene und Interessierte über Ursachen, ...
„23 Nisan“: Neuwied feiert Kinderfest
Neuwied. Der Türkisch-Deutsche Freundschaftsverein Neuwied e.V. hat in Kooperation mit dem ...
„Hundekampf“ endet mit Kopfwunde für Herrchen
Linz. Die 65-jährige Besitzerin eines der kampfwütigen Hunde wusste sich nicht anders zu helfen ...
 
Polizei präsentierte tolles Programm
Auch die eingesetzten Polizeibeamtinnen und -beamten hatten Freude an der großen Anzahl von ...
Landesmeister im Reiten ermittelt
Noch vor drei Jahren hatten bereits Landesmeisterschaften in Neuwied stattgefunden. Damals ...
Auszeichnungen für Mitarbeiter bei der Westerwald Bank

Hachenburg. 49 Jahre hat Helmut Weber aus Birken-Honigsessen für die Westerwald Bank und ihre ...
Neuwied feierte – ganz Rheinland-Pfalz feierte mit!
Trotz der Unwetter-Prognosen, die aufziehende Gewitter über dem Neuwieder Becken vorhergesagt ...
CDU-SPD-Ehe kostet Neuwied 80.000 Euro
„Es gab keine Alternative“, räumen sowohl CDU-Sprecher Martin Hahn wie auch Sven Lefkowitz ...
WM Fan-Meile in Ellingen spendet für Tierheim Neuwied
Ellingen. Es wurde in den Wochen der Weltmeisterschaft viele schöne Stunden der Nachbarschaft ...
 
Anzeigen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@nr-kurier.de

Kontaktformular »