Werbung

Nachricht vom 10.11.2013 - 22:03 Uhr    

Lars Ruth kommt nach Neuwied

In seiner neuen Show ‘Arcanum Mentis’ spielt Lars Ruth, der Gedankenleser, virtuos auf der Klaviatur des Fühlens, des Verstehens und der Emotion, in einer überraschenden Reise an den Grenzen der Realität.

Neuwied. In Klassikern der Literatur spürt Lars Ruth den Visionen und Träumen der Autoren nach und fasziniert sein Publikum mit ebenso einfühlsamen wie dramatischen Momenten, wenn die Unterschiede zwischen Fiktion und Wirklichkeit zu verschwimmen scheinen.

Liest er ihre Gedanken - oder denken Sie, was er möchte? Empfindet er, was Sie spüren - oder spüren Sie, was er empfindet? Erleben Sie einen Abend mit dem Gedankenleser Lars Ruth. Momente, in denen Sie Ihren Sinnen nicht trauen können, in denen Sie die Realität hinter sich lassen - und die Ihnen nachhaltig im Gedächtnis bleiben werden. Lassen Sie sich entführen in neue Welten des Denkens, Fühlens und Träumens.

Lars Ruth, der Gedankenleser, präsentiert Ihnen ‘Arcanum Mentis’ am
Sonntag, den 17. November 2013 um 18 Uhr im Chamäleon Neuwied, Schlosspassage. Einlass: 17:30 Uhr, Dauer 90 Minuten. VVK: 16 € (ermäßigt 14 €), Abendkasse: 18 € (ermäßigt 15 €).


Kommentare zu: Lars Ruth kommt nach Neuwied

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Hachenburger Kultur-Zeit blickt zurück

Hachenburg. Ein herausragendes Highlight hatte das Kulturjahr bereits eröffnet: Mit Dieter Nuhr begeisterte im Januar einer ...

Trio Glissando Stuttgart spielen Neujahrskonzert in Puderbach

Puderbach. Als Trio Glissando Stuttgart treten Emilie Jaulmes (Harfe), Michael Nassauer (Horn, Philharmonie Südwestfalen) ...

„LUNCHBOX!“ kommt nach Kurtscheid

Kurtscheid. Am Samstag, dem 13. Januar, wird die Band rund um Frontfrau Murielle dem Publikum wieder mit traditioneller Country ...

Führung: Abraham und David Roentgen - Möbel für Europa

Neuwied. Zu den Kunden der Roentgens zählten die russische Zarin Katharina die Große, die Könige Ludwig XVI. von Frankreich ...

Neujahrskonzert des Musikvereins Marienrachdorf

Marienrachdorf. Besonders stolz ist der Musikverein, dass bei diesem Konzert auch wieder das Ausbildungsorchester und erstmalig ...

Impressionismus-Vortrag im Roentgen-Museum Neuwied

Mit seinem Vortrag lädt Uwe Langnickel zu einen Spaziergang durch 100 Jahre Kunstgeschichte ein: Ausgehend von Goya, dem ...

Weitere Artikel


Gedenken an die Reichspogromnacht in Puderbach

Puderbach. Bereits im Jahr 70 nach Christus, dem Jahr der Zerstörung des Jerusalemer Tempels, fand in Caesarea Judenmord ...

Marcel Baun bei Karate Weltmeisterschaft im Viertelfinale

Guadalajara/Spanien. Zunächst sah alles im Viertelfinale der Weltmeisterschaft in Spanien nach einem Sieg für Marcel aus, ...

Über 41 Jahre im Dienst für die Jugendfeuerwehr

Neuwied. Ein spannender Abend für die Jugendfeuerwehren im Landkreis Neuwied. Neben den Delegierten der Jugendfeuerwehren ...

Der Reichspogromnacht gedacht

Kreis Neuwied. Am gestrigen Abend kamen im Kreis Neuwied an vielen Ort Menschen zusammen, um der Reichspogromnacht vor 75 ...

Martinszug in Muscheid

Muscheid. Bei tollem Wetter fanden wieder sehr viele Kinder mit ihren Eltern und Angehörigen den Weg nach Muscheid. Neben ...

F-Juniorinnen SG Wienau mit tollem Saisonauftakt

Montabaur/Wienau. Das erste dieser Turniere fand nun am gestrigen Samstag (9.11.) in der Sporthalle Montabaur statt. Auf ...

Werbung