Werbung

Nachricht vom 10.11.2013 - 17:47 Uhr    

F-Juniorinnen SG Wienau mit tollem Saisonauftakt

Der Spielbetrieb der jüngsten Mädchen-Mannschaft (Jahrgänge 2005 und jünger) der SG Wienau/Freirachdorf besteht nicht aus wöchentlichen Meisterschaftsspielen, sondern unregelmäßigen Turnier-Terminen.

Fotos: Privat

Montabaur/Wienau. Das erste dieser Turniere fand nun am gestrigen Samstag (9.11.) in der Sporthalle Montabaur statt. Auf einem verkleinerten Spielfeld standen sich jeweils vier Mädchen und eine Torfrau gegenüber, was sich als sehr kindgerecht heraus stellen sollte.

Viele Tore wurden in dem Turnier erzielt. Der Nachwuchs um Trainer Frank Muscheid konnte sich am Ende des Tages über zwei Siege und zwei Unentschieden freuen. Die F-Juniorinnen der SG Wienau/Freirachdorf traten ungeschlagen und wohl gelaunt die Heimreise an.

Es spielten:
Ammeli Prie, Nele Muscheid, Sophie Klein, Finja Dasbach, Finja Fettelschoss, Nina Gebauer, Maxim Vietze, Zusanna Placzek

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: F-Juniorinnen SG Wienau mit tollem Saisonauftakt

2 Kommentare

Klasse Leistung! Obwohl sich Manche das 1. Mal gesehen haben :)

#2 von Nicole Sahm, am 11.11.2013 um 07:31 Uhr
Die Mädels haben toll gespielt!
#1 von Bianca Gebauer, am 10.11.2013 um 20:21 Uhr

Aktuelle Artikel aus der Vereine


Senatorenfahrt der Wenter Klaavbröder

Windhagen. Der Windhagener Senator Michael Möhlenhof, der ursprünglich aus Lehrte bei Hannover stammt, konnte einen besonderen ...

Oberbieberer Prinzenpaar erobert Neuwied

Neuwied. Mit der Proklamation zum Neuwieder Prinzenpaar am 3. November in der Schulturnhalle Oberbieber erfüllt sich für ...

Klimaschutz anpacken: Klimabündnis Mittelrhein startet Klimatour

Region/Neuwied. Am Samstag, 20. Oktober, werden die Teilnehmer der Klimatour, die mit weitgehend CO2-frei mit Rädern, ÖPNV ...

Fremden-Verkehrs-Verein Dernbach zu Besuch in Hamburg

Dernbach. Dort wurden zunächst die Zimmer verteilt, ehe die nähere Umgebung auf eigene Faust erkundet wurde. Hamburgs Innenstadt ...

Diözesankönigsfest am 21. Oktober in Neuwied-Irlich

Neuwied-Irlich. Am 15. September konnte der amtierende Bezirkskönig Dirk Schwartz aus 98 Bewerbern der sechs deutschen Diözesen, ...

Gemeinsamer Königsball der Neuwieder Schützenvereine

Neuwied. Die Veranstaltung begeisterte die Gäste OB Jan Einig, Fürst Maximilian und Prinz Friedrich Wilhelm zu Wied ebenso, ...

Weitere Artikel


Martinszug in Muscheid

Muscheid. Bei tollem Wetter fanden wieder sehr viele Kinder mit ihren Eltern und Angehörigen den Weg nach Muscheid. Neben ...

Der Reichspogromnacht gedacht

Kreis Neuwied. Am gestrigen Abend kamen im Kreis Neuwied an vielen Ort Menschen zusammen, um der Reichspogromnacht vor 75 ...

Lars Ruth kommt nach Neuwied

Neuwied. In Klassikern der Literatur spürt Lars Ruth den Visionen und Träumen der Autoren nach und fasziniert sein Publikum ...

E-Juniorinnen der JSG Wienau weiter an Tabellenspitze

Wienau. Nach zähem Beginn, einigen Pfosten und Lattenschüssen, mehrere ausgelassen Torchancen und einer gut aufgelegten Torfrau ...

Hochbehälter in Lautzert kurz vor Fertigstellung

Lautzert. Der Hochbehälter in Lautzert wird die Orte Rodenbach, Neitzert, Udert, Ratzert, Oberdreis, Dendert, Lautzert, Woldert, ...

Kreisschützenfest und Krönung des Königs in Raubach

Raubach. Auf der Bühne des Raubacher Schützenhauses konnte Sportleiter Jürgen Schmidt gleich zwei deutsche Meister begrüßen. ...

Werbung