Werbung

Nachricht vom 02.07.2013 - 20:42 Uhr    

Sommerfest von Bündnis 90/Die Grünen in Bad Hönningen

Zu ihrem Sommerfest trafen sich Mitglieder aller Ortsverbände von Bündnis 90/Die Grünen des Kreises Neuwied im Alten Stadtweingut Bad Hönningen. Anwesend waren unter anderem die Sprecherin des Kreisverbandes von Bündnis 90/Die Grünen, Melanie Petri sowie die Landtagsabgeordnete Elisabeth Bröskamp mit ihrer Familie.

Zum zweiten Mal fand das Sommerfest der Grünen im Kreis Neuwied in Bad Hönningen statt.

Es herrschte ein sehr familiäres Ambiente, zumal viele der Teilnehmer Selbstgebackenes oder köstliche Salate mitbrachten. Eine Atmosphäre, die lockerer nicht hätte sein können, dies auch zumal die Grünen den kommenden Bundestags- und Kommunalwahlen sehr zuversichtlich entgegen sehen.

Am späten Nachmittag wurde zudem im Biergarten des Alten Stadtweingutes gegrillt. Das Wettert passte und es gab genügend Zeit, um bei köstlicher Bewirtung in geselliger Runde verschiedene politische Themen anzusprechen oder generelle Aspekte zu diskutieren, die die Mitglieder im Allgemeinen bewegen.

Der Sprecher des Ortverbandes der Grünen der VG Bad Hönningen, Franz Breitenbach, zeigte sich erneut über die gute Resonanz zufrieden und darüber, dass das Sommerfest der Ortsverbände von Bündnis 90/Die Grünen des Kreises Neuwied zum zweiten Mal erneut in Bad Hönningen stattfand.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sommerfest von Bündnis 90/Die Grünen in Bad Hönningen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


TuS Horhausen startet Nordic-Walking-Kurs

Horhausen. Beim TuS Horhausen startet ein neuer Nordic-Walking-Kurs. „Zusammen wollen wir das sportliche Nordic-Walking erlernen“, ...

KKSV Döttesfeld hat wieder eine Königin - Rowena I

Döttesfeld. Bei den Jugendlichen gab es vier Bewerber. Mira Nies konnte mit dem 222. Schuss den Vogel von der Stange holen. ...

Frorath und Feuerwehr mit der sichersten Hand

Waldbreitbach. Feuereifer entwickelten beim Mannschaftsschießen der Ortsvereine und Hobbymannschaften die Floriansjünger. ...

Königschießen in Roßbach am 26. August

Roßbach. Dort beginnt das Königsschießen mit dem Ziel, den neuen Schützenkönig, Jungschützenkönig und Schülerprinzen für ...

Allendorf komplettiert Torhüter-Trio

Neuwied. „An diesem Abend hat er gezeigt, was er kann", erinnert sich Benske, der den jungen Schlussmann künftig wieder unter ...

Qi Gong - neuer Kurs im "Herbst"

Bad Hönningen. So können Anwender die Selbstheilungskräfte aktivieren, die Beweglichkeit verbessern, die Konzentrationsfähigkeit ...

Weitere Artikel


56grad im Park mit Dominik Eulberg

Die warmen Sonnenstrahlen durchfluten die Weiten des Westerwaldes. Die Äste der Bäume schaukeln im Wind. Riesige Gebilde ...

Drei Familien in Windhagen sind gleich sportlich

Da der Deutsche Sportbund die Auswahl und Aufteilung der Disziplinen verändert und außerdem eine Leistungsbewertung (Bronze, ...

Wolfsangriffe auf Menschen Thema bei den Wolfswinkeler Hundetagen

Wissen. Während sich die diesjährigen Wolfswinkeler Hundetage vom 6. bis 8. September mit dem Hund als Helfer des Menschen ...

Programm Kino

METROPOL 400 Plätze Grossleinwand ab 0 J. – 3 D – Digital
Tägl. 15.00 , Sa.und So. auch 17.00 Uhr – Mostermäßig stark
...

Industriedenkmal Wasserwerk Fahr erfolgreich saniert

Mit Wasser waren die Fahrer Bürger in der Vergangenheit schon immer reichlich versorgt. Ungezählte Brunnen und Quellen lieferten ...

Schüler-Union Neuwied bei Konferenz in Frankfurt dabei

Für reichlich Verpflegung war dank des die Schüler Union Neuwied tatkräftig unterstützenden Familienunternehmens gesorgt. ...

Werbung