Werbung

Nachricht vom 27.04.2013 - 21:35 Uhr    

Bambinis der JSG Marienhausen/Wienau erfolgreich

Bambinis der JSG Marienhausen/Wienau nahmen mit viel Spaß am Hallenturnier des SV Ellingen in Straßenhaus teil. Das Team wird immer besser. Es gibt noch freie Plätze, die belegt werden wollen.

Das erfolgreiche Bambiniteam der JSG Marienhausen/Wienau

Straßenhaus/Marienhausen. In der Sporthalle Straßenhaus fand am 21.04.2013 das Bambini-Turnier des SV Ellingen statt. Die Bambinis der JSG Marienhausen/Wienau waren mit sieben weiteren Mannschaften am Start. Diesmal stand fast der ganze Kader zur Verfügung. Das Trainerteam Matthias Schneider und Bianca Gebauer stellte die Mannschaft taktisch wieder einmal hervorragend ein.

Mit viel Freude und Einsatzbereitschaft wurden insgesamt vier Spiele erfolgreich bestritten. Sowohl defensiv als auch offensiv zeigt die Mannschaft enorme Fortschritte. So wurden die gegnerischen Abwehrreihen ein ums andere Mal in Verlegenheit gebracht. Neben den Kindern hatten auch die mitgereisten Eltern einen schönen Vormittag in Straßenhaus.

Es wäre schön, wenn die Bambinis weiter verstärkt werden könnten. Freie Plätze sind noch vorhanden. Das Training findet immer mittwochs um 17.00 Uhr auf dem Sportplatz Marienhausen statt. Interessenten bitte bei Bianca Gebauer, Telefon 02689/1658 melden.

Für die JSG Marienhausen/Wienau „kämpften“: Lucie Alof, Lucas Bornschein, Finja Dasbach, Celine Eisel, Nina Gebauer, Daniel Kern, Tim Klöckner, Finn Krautmann und Kiano Schneider.


Kommentare zu: Bambinis der JSG Marienhausen/Wienau erfolgreich

2 Kommentare

Die Zukunft des deutschen Fußballs! Weiter so!!!
#2 von Frank Krautmann, am 28.04.2013 um 13:07 Uhr
Toll weiter so, es macht doch immer wieder Spass, den Kids beim spielen zuzusehen, zumal
wenn sie dann so erfolgreich sind. Ein Dankeschön vor allem aber auch an die Betreuer.
#1 von Eckhard Mertgen, am 28.04.2013 um 11:35 Uhr

Aktuelle Artikel aus der Vereine


Jubiläumsjahr mit ergreifenden Momenten

Waldbreitbach. Beim „Mozart-Projekt“ zu Ostermontag setzte der Kirchenchor „Cäcilia“ 1777 Waldbreitbach erstmals auf die ...

SV Feldkirchen eröffnet das Fußballjahr

Neuwied. Platz Vier beim hochklassig besetzten Ahrbach-Cup, das die mit ehemaligen Oberliga-Cracks besetzte EGC Wirges gewann, ...


FV Engers 07 e.V. lädt zum 48. Fußballerball

Neuwied-Engers. Gerade die jüngeren, aber auch die älteren Besucher werden diese Art von Musik, die aus Rock, Pop, Karneval- ...

NABU startet Hochbeet-Projekt in Kindergärten

Holler. In der Region Rhein-Westerwald können in diesem Jahr wieder zehn Kindertagesstätten aus den Landkreisen Altenkirchen, ...

Geduldige Bären beißen spät zu

Neuwied. Denn beim 4:2-Auswärtssieg war vieles genauso, wie prognostiziert. Dinslaken, eine Mannschaft, die von den letzten ...

Lauftreff startete zum Silvesterlauf

Puderbach. Nachdem die 8 köpfige Halbmarathoncrew schon vorzeitig startete, folgten dann die 10 km Läufer - allerdings ohne ...

Weitere Artikel


Beete finden Paten: Erste Erfolge der städtischen Kampagne

Mit Erfolg. Rund 20 neue Patenschaften sind bislang entstanden. Mehr als die Hälfte davon waren das Ergebnis der Präsentation ...

Schienenbonus fällt 2015 – aber nur für Neu- und Ausbaustrecken

Der Schienenbonus räumte dem Schienenverkehr bisher ein, fünf Dezibel lauter sein zu dürfen als andere Verkehrsträger. Mit ...

Wasserpark Feldkirchen öffnet seine Pforten

Neuwied. „Der lange Winter hat uns wenig Zeit gelassen, die Anlage für die Saison vorzubereiten“, sagt Engel-Adlung. Pächter ...

Elisabeth Bröskamp für dauerhafte Schulsozialarbeit

Straßenhaus. Die Bundestagskandidatin und kinder- und familienpolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion, Elisabeth ...

Niclas Ott mit Team Rheinland 10. bei Deutschlandpokal

Dabei konnte Niclas gegen die Nr. 1 der Norddeutschen mit 3:2 gewinnen. Eine etwas überraschende Niederlage folgte dann gegen ...

Feldkirchener Boule-Spieler in Bezirksliga aufgestiegen

Mit Disziplin, Trainingsfleiß, Taktik, Motivation, Kameradschaft und Siegeswille war die Leistungssteigerung unverkennbar. ...

Werbung