Werbung

 Meldungen in Rubrik Sport


Motorcross Europameisterschaft in Kasbach-Ohlenberg

VIDEO | Am 18. und 19. August 2018 fanden auf der Rennstrecke des MCC Ohlenberg die Europameisterschaften der IMBA OPEN statt. Amateur-Motorcross Rennfahrer verschiedenster Klassen traten gegeneinander an.


Sport, Artikel vom 20.08.2018

FFC Neuwied - Tag des Mädchenfußballs

FFC Neuwied - Tag des Mädchenfußballs

Bereits zum zweiten Mal in Folge hat der 1. FFC Neuwied im Auftrag des FV Rheinland den Tag des Mädchenfußballs für den Fußballkreis Westerwald/Wied ausgerichtet. FFC-Übungsleiter Paulo Rodrigues begeisterte über 30 Mädchen der Neuwieder Schulen mit einem tollen Schnuppertraining.


Sport, Artikel vom 20.08.2018

D2 Ellingen startet mit 4:0 Sieg in die Saison

D2 Ellingen startet mit 4:0 Sieg in die Saison

Nach einem sehr nervösen beginn, fährt die sehr ersatzgeschwächte Truppe in der 2. Halbzeit in einer sehr offen geführten Partie einen verdienten Sieg gegen Rheinbrohl ein. Zu Beginn war der Mannschaft die, der Hitzewelle bedingte, sehr kurz Vorbereitungszeit anzumerken. Es galt innerhalb kurzer Zeit aus quasi drei Mannschaften (D2 der Saison 17/18, der E-Jugend und zahlreichen Neuzugängen) ein funktionierendes Team zu formen.


Sport, Artikel vom 20.08.2018

SG Grenzbachtal verliert in Puderbach

SG Grenzbachtal verliert in Puderbach

Am Sonntag, 19. August stand für die erste Mannschaft der SG Grenzbachtal/Marienhausen das Lokalderby in Puderbach auf dem Plan. In einem weitestgehend ausgeglichenen Spiel, gewann die Heimmannschaft trotzdem mit 3:0. Die zweite Mannschaft konnte den zweiten Sieg im zweiten Spiel einfahren.


Traumwetter beim Doppelturnier des TC Rot-Weiss Neuwied

Der Tennisclub Rot-Weiss Neuwied veranstaltete auch in diesem Jahr wieder sein alljährliches Doppelturnier auf der vereinseigenen Anlage in der Kraesner Straße. Zwei Tage lang lieferten sich sechs Damendoppel und acht Herrendoppel der Klasse Ü30 sehr spannende Ballwechsel.


Rengsdorfer Bundesliga-Mannschaft war zweimal gefordert

Zu einem interessanten Wettkampf-Vergleich zwischen dem TSV Schott Mainz (Regionalliga) und Borussia Mönchengladbach (Bundesliga) traten die Bundesliga-Juniorinnen des SV Rengsdorf am letzteen Samstag im Otto-Schott-Sportzentrum in Mainz an. Jeweils 40 Minuten galt es in einem Dreier-Turnier gegen jedes der teilnehmenden Teams zu absolvieren.


Jörg Schütz vom Lauftreff Puderbach absolvierte 14. Ironman

Der Start zum diesjährigen Ironman-Rennen in Maastricht, der Hauptstadt der Region Limburg in den Niederlanden, erfolgte früh morgens bei bedecktem Himmel und kühlem Wind. Dies sollte sich im Laufe des langen Tages für die Athleten allerdings noch ändern. Jörg Schütz vom Lauftreff Puderbach war mittendrin.


Sport, Artikel vom 16.08.2018

TC Steimel veranstaltete zweiten Jugendcup

TC Steimel veranstaltete zweiten Jugendcup

Lukas Prangenberg (TC Horhausen) siegte ungeschlagen bei den Jungen U16
Steimel. Auch in diesem Jahr lockte der TC Steimel mit der Durchführung des zweiten Jugendcups wieder zahlreiche Teilnehmer auf die schön gelegene Fünf-Platz-Anlage des TC Steimel. Der Tennisnachwuchs überzeugte auch bei den heißen Temperaturen mit sehenswerten Matches und bot den Zuschauern und Fans viel Gelegenheit zum Beifall.


Puderbacher Triathleten beim 34. „Mörsbachmän“ erfolgreich

Beim nunmehr 34. Sprinttriathlon der SG Mörsbach waren auch einige Triathleten aus dem Puderbacher Land am Start. Bei Sommertemperaturen und angenehmen 22 Grad Wassertemperatur gingen knapp 300 Teilnehmer beim Kulttriathlon „Mörsbachmän“ an den Star. Die Kinder- und Jugendklassen hatten 240m Schwimmen, 7km Radfahren und einen 2,5km Lauf zu bewältigen. Die Erwachsenen mussten 240m Schwimmen, 20km Radfahren und 6km in der Kroppacher Schweiz laufen.


Sport, Artikel vom 14.08.2018

Alle Seniorenteams des SV Rengsdorf punkten

Alle Seniorenteams des SV Rengsdorf punkten

Fast einen Saisonauftakt nach Maß konnte der SV Rengsdorf verzeichnen: Dabei ist die 1. Herrenmannschaft mit einem 1:1 beim SV Windhagen und die Saison 2018/2019 gestartet. Die Gastgeber aus Windhagen konnten dabei weder von einer frühen Führung noch von einem Platzverweis für SV-Verteidiger Mervan Ergat zum Ende der Partie profitieren.


Sport, Artikel vom 14.08.2018

Jedermannslauf im Heinrich-Haus: Jetzt anmelden

Jedermannslauf im Heinrich-Haus: Jetzt anmelden

Am 2. September ist es wieder soweit: Zum 10. Mal starten Läufer, Walker, Rolli-Fahrer und -Anschieber gemeinsam zum Jedermannslauf des Heinrich-Hauses. Los geht’s um 13.10 Uhr auf dem Engerser Heinrich-Haus-Gelände und wahlweise wird eine Runde von circa 2,5 Kilometern Länge ein-, zwei- oder viermal zurückgelegt. Jeder kann mitmachen, das Startgeld beträgt 5 Euro. Bereits um 12.30 Uhr startet der Lauf über 150 Meter, 12.45 Uhr beginnt der Lauf über 777 Meter – die Teilnahme an diesen beiden Läufen ist kostenfrei.


B-Juniorinnen spielten um „Blasius-Schuster-Cup“

Zur Saisonvorbereitung der B-Juniorinnen / U17-Mädchen lud Joachim Langenbach, Trainer der Juniorinnen beim SV Gehlert zu einem Mädchen-Blitzturnier in das Burbach-Stadion in Hachenburg ein. Als Namensgeber und Sponsor gewann der Ausrichter das einheimische, international tätige Speditionsunternehmen Schuster.


Sport, Artikel vom 13.08.2018

Vorbereitung auf Bundesliga-Saison getroffen

Vorbereitung auf Bundesliga-Saison getroffen

U17 Bundesliga Juniorinnen des SV Rengsdorf absolvierten Trainingslager in Waldbreitbach. Hervorragende Vorbereitungsmaßnahme unterstützt durch die Verbandsgemeinde und den FC Waldbreitbach. Vom 10. bis 12. August haben die Bundesliga-Juniorinnen des SV Rengsdorf ein höchst intensives und erfolgreiches Trainingslager auf dem Rasenplatz des FC Waldbreitbach absolviert.


Sport, Artikel vom 13.08.2018

SG Grenzbachtal mit durchwachsenem Wochenende

SG Grenzbachtal mit durchwachsenem Wochenende

Das erste Saisonspiel der SG Grenzbachtal in der A Klasse ging leider verloren. Die SG Grenzbachtal musste am Sonntag 12. August in Roßbach eine 1:4 Niederlage gegen Heimbach-Weis hinnehmen. Nur die zweite Mannschaft konnte bei der SG Ahrbach II punkten.


Auftritt der Lotto-Elf in Guckheim begeisterte 500 Besucher

Die Lotto-Elf spielte gegen ein eigens gebildetes Projektteam „Guckheim & Freunde“. Das Spielergebnis spielte (ausnahmsweise) keine Rolle. Gewinner aus der Begegnung war die ‚VOR-TOUR der Hoffnung‘ sowie die ‚Sebastian-Stahl-Stiftung‘. Diese durften sich über jeweils 8.000 Euro Erlös freuen. Dazu beigetragen hatte auch Wolfgang „Otto“ Kleff, der vor dem Spiel mit zwei Sammeldosen unterwegs war und diese prallgefüllt zurückbrachte.


Sport, Artikel vom 11.08.2018

Und im Ziel warten die Alphornbläser

Und im Ziel warten die Alphornbläser

„Drei, zwei, eins – los“ der Startschuss zum 19. Malberglauf fiel am 10. August in Hausen/ Wied. 298 Läuferinnen und Läufer sowie 16 Nordic-Walkerinnen und Walker bezwangen bei angenehmen Temperaturen und idealen Bedingungen die mehr als 370 Höhenmeter auf einer Distanz von sechs Kilometern. Als Motivator fungierten Jagdhornbläser und läutende Kuhglocken am Wegesrand, Alphornbläser am Zieleinlauf und die vielen klatschenden Hände der Besucher. Organisiert wird das Sportevent vom VfL Waldbreitbach.


SG Ellingen/Bonefeld/Willroth startet in die neue Saison

Nach einer schweißtreibenden Vorbereitung stehen am kommenden Sonntag, den 12. August für die beiden Herrenteams die ersten Meisterschaftsspiele der Saison an.


Damen SV Rengsdorf vor erstem Rheinlandliga-Heimspiel

Am Sonntag, den 12. August trifft die 1. Damenmannschaft des SV Rengsdorf in ihrem ersten Heimspiel nach dem Aufstieg in der Rheinlandliga um 18 Uhr auf die SG Altendiez. Die Mannschaft aus Altendiez konnte - wie auch der SV - im ersten Saisonspiel drei Punkte einfahren.


Sport, Artikel vom 07.08.2018

Damen des SV Rengsdorf entthronen den Meister

Damen des SV Rengsdorf entthronen den Meister

Die 1. Damenmannschaft des SV Rengsdorf hat als Aufsteiger in ihrem ersten Rheinlandligaspiel direkt einen Coup gelandet und am Sonntag, den 5. August einen hochverdienten 1:0 Auswärtssieg beim amtierenden Meister von der SG 99 Andernach eingefahren. Dabei war der Rengsdorfer Plan zunächst klar: Man wollte die richtige Dosis zwischen Offensive und Defensive finden.


Sport, Artikel vom 07.08.2018

SV Windhagen verliert Heimspiel-Premiere

SV Windhagen verliert Heimspiel-Premiere

Der SV Windhagen bestritt am Sonntag (5. August) im Stadion Windhagen sein erstes Heimspiel der aktuellen Rheinlandliga-Saison gegen den Aufsteiger SG Hochwald-Zerf. Die Gastmannschaft und ihre Fans hatten zum Spielort eine Anreise von über 200 Kilometer hinter sich. Trotz der hohen sommerlichen Temperaturen entwickelte sich von Beginn an ein flottes und offensives Spiel, bei dem beide Teams eine hohe Laufbereitschaft zeigten.


SG Grenzbachtal/Wienau ist auf Saison vorbereitet

Die im letzten Jahr neu gegründete SG Grenzbachtal schaffte mit erster und zweiter Mannschaft jeweils den Aufstieg in die A Klasse, beziehuungsweise C Klasse, die dritte Mannschaft nimmt weiterhin am Spielbetrieb der D Klasse teil. Damit die jeweiligen Klassen auch gehalten werden können, laufen die Vorbereitung bereits seit Anfang Juli auf Hochtouren.


Sport, Artikel vom 06.08.2018

Sportschützen Burg Altenwied sehr erfolgreich

Sportschützen Burg Altenwied sehr erfolgreich

Mit einer wahren Medaillenflut kehrten die Athleten des Vereins Sportschützen Burg Altenwied von den Landesverbandsmeisterschaften des Rheinischen Schützenbundes ins Wiedtal nach Strauscheid zurück. Mit fünf Mal Gold, fünf Mal Silber und fünf Mal Bronze dominierten sie erneut die Meisterschaften und haben natürlich die Limits für eine Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in München, Hannover und Dortmund klar übertroffen.


Mountain-Bike-Extrem-Tour 2018 – heiß und staubig

Trotz der extremen Temperaturen hatten sich mehr als 30 Radlerinnen und Radler in Anhausen eingefunden, um mit Revierförster Frank Krause eine Runde durch die heimischen Wälder zu drehen. Auf der 37 Kilometer langen Tour durch sengende Hitze und schattige Wälder wurden von den Sportlern 670 Höhenmeter überwunden.


SV Windhagen startet mit 1:1 in Bäckerjungenstadt

Mit dem Auswärtsspiel gegen die SG 99 Andernach endete eine nur vierwöchige Vorbereitungsphase, bei der am Ende zwei wichtige Härtetests aufgrund des verfrühten Saisonstarts entfallen mussten. In der Begegnung mussten Spieler teilweise positionsfremd eingesetzt werden, da einige Defensivspieler nicht zur Verfügung standen.


Sport, Artikel vom 01.08.2018

Horhausener Radler absolvierten Tour Transalp

Horhausener Radler absolvierten Tour Transalp

Was ist schon die Tour de France, wenn man die Tour Transalp fahren kann? Das dachten sich Sonja Schneeloch und Bernd Büdenbender vom TuS Horhausen und machten sich gemeinsam mit ihren Teamkollegen Anna Baumeister und Michael Heck auf die 800 Kilometer lange Tour von Brixen nach Riva del Garda.


Biathlon-Deutschland-Tour am 2. September in Heimbach-Weis

Die Biathlon-Deutschland-Tour in Heimbach-Weis am Sonntag, den 02. September von 11 – 18 Uhr zum Dorffest auf der Hauptstraße Die Biathlon-Deutschland-Tour ist mit mehr als 50.000 Schnupperschützen und rund 7000 Wettkämpfern auf 100 Etappen seit 2015 der weltgrößte Volksbiathlon. In dieser Saison gastiert die Tour 2018 mit ihrer mobilen Biathlonarena erneut in 40 Städten und veranstaltet dort Biathlonduelle, Staffel-Stadtmeisterschaften und lädt alle Neugierigen zum Testen der eigenen Treffsicherheit ein. Motto ist: Jeder Freund dieser Sportart kann selbst und kostenlos für einen Tag zum Biathleten werden.


Sport, Artikel vom 01.08.2018

VR-Bank-Lauf in Heimbach-Weis trotz Hitze

VR-Bank-Lauf in Heimbach-Weis trotz  Hitze

39 Minuten, 57 Sekunden, so lange brauchte Dominik Franke von der SG Diepholz für die 10 Kilometer Strecke beim 33. Internationalen Volkslauf „Rund um Rommersdorf“. Damit war er der schnellste aller Teilnehmer. Bei den Damen erzielte die in Heimbach-Weis geborene Sonja Esch mit 45:54 Minuten eine sehr gute Zeit. Insgesamt waren durch die sehr heißen Temperaturen und dem extremen Gewitterregen im Vorfeld der Veranstaltung 133 Sportlerinnen und Sportler nach Heimbach-Weis gekommen, um sich im Wettkampf in den Disziplinen Laufen, Walking und Nordic Walking zu messen.


Erster Teil des Römerwallcups rundum gelungen

Am Wochenende hat der erste Teil des achten Römerwallcups auf der Anlage des Tennisclubs Rheinbrohl stattgefunden. Gespielt wurde an diesem Wochenende in den Altersgruppen der Herren 55 und 60. Bei schwül-warmen Wetter gab es in den Endspielen wahre Tiebreak-Krimis.


Sport, Artikel vom 30.07.2018

Frühere Malberglaufsieger wieder am Start

Frühere Malberglaufsieger wieder am Start

Zufrieden zeigt sich das Organisationsteam des VfL Waldbreitbach mit dem Stand der Voranmeldungen für den 19. Malberglauf am Freitag, 10. August. Zu bewältigen sind auf sechs Kilometer 370 Höhenmeter bergauf und 100 Höhenmeter bergab. Dieser Herausforderung stellen sich wieder zahlreiche Bergläufer und Nordic Walker. Darunter befinden sich auch die Aspiranten auf den Siebengebirgscup 2018, zu dem drei weitere Läufe bis zur Marathondistanz zählen.


Sport, Artikel vom 30.07.2018

VC Neuwied lüftet die ersten Kader-Geheimnisse

VC Neuwied lüftet die ersten Kader-Geheimnisse

Die vierte Saison für die Damen des VC Neuwied in der 2.Volleyball-Bundesliga Süd nimmt so langsam Fahrt auf. Sportdirektor Rolf Müller gab erste Einblicke in den Stand der Planungen und konnte schon einige Namen nennen, die in der nächsten Spielzeit, die am 15. September mit einem Heimspiel beginnt, das Trikot der Deichstadtvolleys tragen werden.


SV Windhagen ist Amtspokalsieger in der VG Asbach

Der SV Windhagen I hat bei den ersten und der TUS Asbach II bei den zweiten Mannschaften am Samstag den Pokalwettbewerb gewonnen. Bürgermeister Michael Christ überreichte zusammen mit den Beigeordneten der VG Pokale und Geldpreise.


Sport, Artikel vom 23.07.2018

SG Ellingen gewinnt Amtspokal

SG Ellingen gewinnt Amtspokal

Am 21. und 22. Juli wurde der diesjährige „Amtspokal Fußball 2018“ erstmals in der neuen Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach ausgerichtet. Durch die erhöhte Anzahl der teilnehmenden Vereine mussten die Spiele an zwei Tagen ausgetragen werden.


Sport, Artikel vom 23.07.2018

2. Raiffeisentriathlon am 19. August in Neuwied

2. Raiffeisentriathlon am 19. August in Neuwied

Hans-Christian Mager vom veranstaltenden Verein United Teams e.V. skizzierte kurz die sportlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen des 2. Raiffeisentriathlons, der in diesem Jahr in drei Wettkampfformaten (Sprint, Olympisch und Mitteldistanz) ausgetragen wird im Rahmen einer Pressekonferenz.


JSG Laubachtal ist in der Vorbereitung der Saison

Auch in der Saison 2018/2019 gehen die A-Junioren (17/18-Jährige) der Vereine SG Ellingen, SV Rengsdorf und SV Melsbach wieder als gemeinsame JSG Laubachtal auf Punkte- und Torejagd in der Bezirksliga-Ost. Das Trainer- und Funktionsteam um Cheftrainer Charly Loose sowie Werner Müller, Michael Wambach und Stefan Strödter arbeitet derzeit akribisch mit dem Team, um die konditionellen und spieltaktischen Grundlagen zu schaffen.


Sport, Artikel vom 20.07.2018

Ehemaliger U18-Nationalkeeper kommt zum EHC

Ehemaliger U18-Nationalkeeper kommt zum EHC

Der EHC „Die Bären" 2016 hat nach dem Wechsel von Lukas Schaffrath zum Herner EV die Lücke auf der Torhüterposition geschlossen. Der Eishockey-Regionalligist konnte mit Tim Lehwald einen talentierten Keeper für die Saison 2018/19 verpflichten.


Sport, Artikel vom 19.07.2018

Bundesliga-Spielplan des SV Rengsdorf ist da

Bundesliga-Spielplan des SV Rengsdorf ist da

Aus dem Traum wird Realität. Langsam aber sicher wird es „ernst" für die B-Juniorinnen des SV Rengsdorf: Nachdem der Verein in der letzten Woche den (vorläufigen) Spielplan der B-Juniorinnen Bundesliga erhalten hat, zeigt sich nochmal deutlich, was für ein Fußballwunder beim SV Rengsdof in der vergangenen Spielzeit vollbracht wurde.


Jörg Dittrich für Lauftreff Puderbach im Gelbachtal

Erneut war Jörg Dittrich vom Lauftreff Puderbach bei einer Laufveranstaltung (Münz-Wasserlauf) unterwegs. Bei bestem Laufwetter führte der 10-Kilometer- Kurs, bei dem 153 Athleten am Start waren, fast nur durch den Wald, wobei die Anstiege moderat waren.


Sport, Artikel vom 16.07.2018

Sophia Junk holt Staffel-Gold bei der U 20 WM

Sophia Junk holt Staffel-Gold bei der U 20 WM

„Sophia Junk ist Gold wert!“, brachte es LG Rhein-Wied Vorsitzender Erwin Rüddel auf den Punkt. Die 19-jährige Spitzathletin holte bei der U20 Weltmeisterschaft der Leichtathleten im finnischen Tampere „Gold“ über 4 mal 100 Meter Staffel.


Alte Herren SG Ellingen erringen Bronze in Niederbreitbach

Nach einem engagierten und insgesamt überzeugenden Auftritt sicherten sich die Alten Herren SG Ellingen den 3. Platz beim hochkarätig besetzten Fußball-Kleinfeldturnier in Niederbreitbach.


Manfred Scheid dominiert S-Springen beim RV Kurtscheid

Der Reiterverein Kurtscheid (RVK) und das Pferdesportzentrum Birkenhof kamen erstmals als Veranstalter mit der Austragung der Landesmeisterschaften Rheinland-Pfalz in Dressur und Springen zum Zuge. Ausschlaggebend war der neue Springplatz, der jetzt die erforderlichen Ausmaße besitzt. Manfred Scheid kam auf dem Platz bestens zurecht. Er brachte beim S**-Springen alle drei Pferde ins Stechen. Er war der einzige Reiter mit Null-Fehler-Ritten.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

bedeckt 23-25 °C

bedeckt
Regen: 30 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung